Initiative Cloud Services Made in Germany: Neue Ausgabe – Stand Juli 2022 – der Schriftenreihe verfügbar

Die Initiative Cloud Services Made in Germany hat die aktuelle Ausgabe ihrer Schriftenreihe – Stand Juli 2022 – vorge­stellt. Band 1 der Reihe trägt den Titel „Initiative Cloud Ser­vices Made in Germany im Gespräch“ und enthält eine Sammlung von mittlerweile mehr als 100 Interviews mit Vertretern der an der Initiative beteiligten Unternehmen zum Thema Cloud Com­puting im Allgemeinen und Cloud Computing in Deutschland im Speziellen. Band 2 mit dem Titel „Cloud Services Made in Germany in der Praxis“ besteht aus einer Reihe von Anwenderberichten.

Die aktuelle Ausgabe der Schriftenreihe steht in der Rubrik Schriftenreihe der Webseite zum kosten­losen Download zur Verfügung.

Weiterlesen …

openHandwerk und Baufragen.de werden Softwarepartner

Die Rosenheimer Baufragen Software GmbH und die Berliner openHandwerk GmbH starten Zusammenarbeit als Softwarepartner, um Unternehmen im Bereich Handwerker- /Bausoftware um die entsprechende Fachlichkeit auf Produktseite zu ergänzen.

Eine Vielzahl der Handwerker und Bauunternehmen benötigt oftmals in der Phase der Angebotserstellung und Kalkulation Fachexpertise zu den zu verbauenden oder anzuwendenden Produkten.

Weiterlesen …

Gastbeitrag*): Die drei größten Fehler beim Erfassen und Abrechnen von Projektzeiten

Unternehmen in projektorientierten Branchen wie der Unternehmensberatung, der IT-Dienstleistung oder dem Ingenieurwesen stehen bei der Zeiterfassung vor der besonderen Herausforderung, dass es nicht nur darum geht, wer wann gearbeitet hat, sondern auch für wen. Denn am Ende des Tages müssen die geleisteten Projektarbeitszeiten den entsprechenden Projekten zugeordnet werden, damit sie am Projekt- oder Monatsende auch dem passenden Auftraggeber in Rechnung gestellt werden können.

Betrachtet man die aktuelle Praxis bei der Zeiterfassung und -abrechnung in projektorientierten Unternehmen, so stößt man allzu oft noch auf die folgenden drei Fehler.

Weiterlesen …

Claranet von ISG erneut im Leader-Segment Germany für Managed Services und Managed Hosting positioniert

Der Managed Service Provider Claranet sichert sich auch in der diesjährigen Ausgabe der jährlichen Vergleichsstudie „Next-Gen Private/Hybrid Cloud – Data Center Solutions & Services“ des Marktforschungs- und Beratungsunternehmens Information Services Group (ISG) in zwei Kategorien einen Platz im Leader-Quadranten für den deutschen Markt.

Überzeugt hat Claranet wie bereits 2021 sowohl mit dem Managed-Hosting- als auch mit seinem Managed-Services-Angebot für Mittelstandsunternehmen in Deutschland.

Weiterlesen …