Wie viele Nutzerkonten braucht eine digitale Verwaltung? – Interview mit Jürgen Vogler, Geschäftsführer der procilon GmbH

Die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) tritt in die heiße Phase ein, denn bekanntlich sind Bund, Länder und Kommunen verpflichtet, bis zum Jahr 2022 ihre Verwaltungsleistungen für alle Bürgerinnen und Bürger auch digital anzubieten. Neben den geplanten privaten Bürgerkonten ist es durchaus sinnvoll auch juristische Personen, also Unternehmen, Vereinigungen und Verbände zu betrachten. Hierfür ist gemäß OZG eine Rechtsverordnung vorgesehen, die inzwischen als Drucksache 369/21 des Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat veröffentlicht wurde. Darin wird der rechtliche Rahmen für ein Organisationskonto abgesteckt.

Weiterlesen …

Initiative Cloud Services Made in Germany stellt Ausgabe Juli 2021 der Schriftenreihe vor

Die Initiative Cloud Services Made in Germany hat die neue Ausgabe ihrer Schriftenreihe – Stand Juli 2021 – veröffentlicht. Band 1 der Reihe trägt den Titel “Initiative Cloud Services Made in Germany im Gespräch” und enthält eine Sammlung von mittlerweile mehr als 100 Interviews mit Vertretern der an der Initiative beteiligten Unternehmen zum Thema Cloud Computing im Allgemeinen und Cloud Computing in Deutschland im Speziellen. Band 2 mit dem Titel “Cloud Services Made in Germany in der Praxis” besteht aus einer Reihe von Anwenderberichten.

Weiterlesen …

Neues Release von innovaphone: Innovative Apps und Integrationsmöglichkeiten mit Microsoft Teams, Outlook und macOS

Die Arbeits- und Kommunikationsumgebung myApps, die Unternehmenslösung für IP-Telefonie-, UCC- und Cloud-Anwendungen des Sindelfinger IP-Telefonie-Spezialisten innovaphone, wird laufend erweitert und um neue Anwendungen auf App-Basis ergänzt. Mit dem aktuellen Release ist innovaphone myApps auch für macOS als native App verfügbar. Ebenfalls brandneu: die nahtlose und nutzerfreundliche Integration von myApps und Microsoft Teams via Custom App.

Weiterlesen …