Bereitstellung von Homeoffice-Arbeitsplätzen: NetWork Team ist autorisiertes go-digital Beratungsunternehmen

Die Firma Network Team ist ein autorisiertes Beratungsunternehmen für die Module “Digitalisierte Geschäftsprozesse” und “IT-Sicherheit” im Förderprogramm go-digital. Auf Grund der Auswirkungen der Corona-Krise wurde das Förderprogramm erweitert. Im Rahmen von go-digital werden ab sofort auch Beratungsleistungen bei der Einrichtung von Homeoffice-Arbeitsplätzen gefördert.

Corona-Krise: go-digital erweitert

Um Unternehmen bei der Bewältigung der aktuellen Herausforderungen insbesondere bei der Bereitstellung von Home- und Telearbeitsplätzen zu unterstützen, wurde das Leistungsspektrum im go-digital Modul 3 – Digitalisierung von Geschäftsprozessen erweitert. Ab sofort können deshalb IT-Dienstleistungen, die die Einrichtung von Homeoffice-Plätzen zum Ziel haben, offiziell unter dem besagten Modul beantragt und bewilligt werden. Hierzu zählt vor allem der Aufbau sowie das Einrichten der zugehörigen Hardware. Software, die dabei zum Einsatz kommt und über die gängigen Standards hinausgeht, ist ebenfalls förderfähig. Von der Förderung weiterhin ausgeschlossen sind hingegen reine Investitionsmaßnahmen in Hard- und Standardsoftware.

Fokus auf KMUs

Das Förderprogramm go-digital wurde eingerichtet für rechtlich selbstständige Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft (KMU) einschließlich des Handwerks mit technologischem Potenzial, die

  • weniger als 100 Mitarbeiter (auf Vollzeitäquivalente bezogen),
  • im Jahr vor dem Vertragsabschluss einen Jahresumsatz oder eine Jahresbilanzsumme von höchstens 20 Millionen Euro haben,
  • eine Förderfähigkeit nach der De-minimis-Verordnung besitzen und
  • eine Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland haben.

Zudem kann ein Unternehmen erst zwölf Monate nach dem Ablauf eines geförderten Projektes wieder eine Förderung beantragen.

Network Team ist ein für go-digital autorisiertes Beratungsunternehmen. Weitere Informationen zur go-digital Beratung von Network Team stehen auf der Network Team Webseite zur Verfügung.

Weitere Informationen zu Network Team sind im Lösungskatalog verfügbar.