Actindo als „Cloud-ERP-System des Jahres 2012“ ausgezeichnet

Die Actindo GmbH aus Ismaning hat für ihre gleichnamige Software die Auszeichnung „ERP-System des Jahres 2012“ in der Kategorie Cloud-ERP-Systeme erhalten. Das Center for Enterprise Research der Universität Potsdam und die Fachzeitschrift „ERP Management“ haben den renommierten Preis inzwischen zum siebten Mal vergeben. Actindo überzeugte die Experten-Jury in Hinblick auf Einführungsmethodik, Nutzen durch kundenorientieren Funktionsumfang, Ergonomie, Technologie und Integrationsumfang, Brancheneignung, Kundenkommunikation und Vertriebsmarketing sowie Forschung und Entwicklung.

Im Rahmen eines zweistufigen Auswahlverfahrens setzte sich Actindo mit seinem webbasierten und modular aufgebauten ERP-System gegenüber den Mitbewerbern durch. Als Referenzprojekt präsentierte Actindo die Einführung seines ERP-Systems sowie die Prozessoptimierung im E-Commerce bei seinem Kunden rocknshop.de, dem größten Festival Merchandise Shop in Europa. Weitere Informationen zum Award „ERP-System des Jahres“ finden Sie unter www.system-des-jahres.de.

„Wir freuen uns natürlich sehr über die Auszeichnung als Cloud-ERP-System des Jahres“, sagt Boris Krstic, Director Marketing & Sales der Actindo GmbH, der den Award im Rahmen der Preisverleihung auf der Fachmesse IT&Business entgegen nahm. „Für uns ist diese Auszeichnung die Bestätigung der überragenden Arbeit aller Actindo-Mitarbeiter. Zudem zeigt dieser Preis, dass wir als Pionier und Innovationsführer im Enterprise Cloud-Computing mit unserer strategischen Ausrichtung und den vorhandenen Lösungen den Vergleich mit den ganz großen Softwareanbietern nicht zu scheuen brauchen.“ Neben der Kategorie Cloud-ERP-System wurde die Auszeichnung „ERP-System des Jahres“ in fünf weiteren Kategorien vergeben: Dienstleistung, Einmalfertigung, Handel, Open-Source-ERP sowie Serienfertigung.

Weitere Informationen zu Actindo stehen im Lösungskatalog zur Verfügung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.