antispameurope: Spamaufkommen in sechs Monaten verdreifacht

Im Mai des Jahres wurde noch der Minusrekord festgestellt, seitdem verzeichnet der Cloud-Security-Spezialist antispameurope wieder ein deutlich steigendes Spamaufkommen. Seit der Abschaltung des McColo-Botnets im Herbst 2009 war das Spamniveau kontinuierlich gefallen. Lag das Verhältnis von Spam- zu erwünschten E-Mails vor einem halben Jahr noch bei 5:1, hat sich dieser Wert in der Zwischenzeit wieder auf 15:1 verdreifacht. Im Vergleich zum Dezember 2010 wurde ein Anstieg des Gesamt- Spamaufkommens um über 25 Prozent festgestellt.

Weiterlesen …antispameurope: Spamaufkommen in sechs Monaten verdreifacht

Econsultancy Innovation Award 2012: optivo in der Kategorie E-Mail-Marketing nominiert

Grund zur Freude bei optivo. „Deutschlands bester E-Mail-Marketing-Dienstleister 2011“ (eco) wurde für den Econsultancy Innovation Award 2012 in der Kategorie „E-Mail-Marketing“ nominiert. Der britische Branchendienst für digitales Marketing zeichnet einmal im Jahr herausragende Innovationen, Ideen und Leistungen im Online-Marketing mit dem gleichnamigen Award aus. In diesem Jahr hatten sich mehr als 450 Unternehmen um eine Auszeichnung in einer der 19 Kategorien beworben. Die Gewinner werden am 23. Februar 2012 in London bekannt gegeben. 2009 hatte optivo schon einmal den Sprung aufs Sieger-Treppchen geschafft.

Weiterlesen …Econsultancy Innovation Award 2012: optivo in der Kategorie E-Mail-Marketing nominiert

INTRAPREND macht Datenübermittlung beim Einsatz von SaaS-Lösungen sicher

Einen wesentlichen Grund dafür, dass sich die zahlreichen SaaS-Angebote und Mietlösungen der Softwarehersteller hierzulande noch nicht flächendeckend etabliert haben, führen Marktkenner unter anderem auf fehlende Standards und ein mangelndes Vertrauen beim Einsatz von Lösungen aus der Cloud zurück. Zwar gibt es technologische Standards, wie etwa Web-Services im Rahmen einer Service-orientierten Architektur (SOA), jedoch ist für die reibungslose und vor allem sichere Kommunikation zwischen unternehmenskritischen Anwendungen noch mehr vonnöten. Unternehmen müssen letztlich eine Transaktionssicherheit innerhalb der Anwendungslandschaft und Interaktion mit Drittsystemen sicherstellen, die der Wiesbadener Softwarespezialist INTRAPREND für das eigene Lösungsportfolio und angebundene Partnerlösungen bereits realisiert hat.

Weiterlesen …INTRAPREND macht Datenübermittlung beim Einsatz von SaaS-Lösungen sicher