Onventis Einkaufsbarometer Mittelstand 2019: Digitalisierung im Einkauf ist Chefsache

Der Einkauf steht heute und in Zukunft weiter vor den großen Herausforderungen sich verändernder Märkte, wachsender Lieferketten-Risiken und einer sich wandelnden Arbeitswelt. Damit rückt die Beschaffung aber auch mehr und mehr ins Zentrum der Unternehmensbetrachtung. In der aktuellen Studie “Einkaufsbarometer Mittelstand” hat die Onventis GmbH in Zusammenarbeit mit der ESB Business School und dem Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) ausgewählte Unternehmen zu den Erfolgsfaktoren digitaler Beschaffung in mittelständischen Unternehmen befragt.

Im Mittelpunkt der Umfrage standen Fragen wie:

  • Wie erfolgreich sind Daten, Prozesse und Vernetzung im Einkauf mittelständischer Unternehmen organisiert?
  • Auf welche Instrumente setzt der strategische, taktische und operative Einkauf?
  • Wie hoch ist der Digitalisierungs- und Vernetzungsgrad im Mittelstand?

Die Erhebung vermittelt ein aktuelles Bild der Beschaffungssituation im deutschen Mittelstand, um so Schwachstellen und damit Potenziale für die Optimierung der digitalen Beschaffung im Mittelstand zu identifizieren.

Onventis Einkaufsbarometer Mittelstand 2019: Ergebnisse anfordern

Die wichtigsten Ergebnisse des Onventis Einkaufsbarometers 2019 sowie der Ergebnisbericht zum Download stehen auf der Onventis Webseite zur Verfügung.

Weitere Informationen zu Onventis sind im Lösungskatalog verfügbar.