Wohnungsbauunternehmen aus Düsseldorf entscheiden sich für Migration ihrer IT in die ITSM-Cloud

Die WSG Wohnungs- und Siedlungs-GmbH und die Firma Steffens Wohnen haben drei Sachen gemeinsam: Sie sind im Wohnungsbau tätig, ihr Firmensitz ist in Düsseldorf, und sie haben sich beide dazu entschieden, ihre ehemals selbst betriebene IT-Infrastruktur in die Cloud der Firma ITSM aus Langenfeld zu verlagern.

Über die Gründe für diese Entscheidung geben die Führungskräfte der beiden Wohnungsbaugesellschaften in einem Beitrag Auskunft, der auf der ITSM-Webseite zur Verfügung steht.

Fazit: Kompetenz und Knowhow führen zu weniger Ausfällen und geringerem Aufwand für den IT-Betrieb

Abschließend kommen beide Unternehmen – WSG und Steffens Wohnen – zu der übereinstimmenden Meinung, dass das Auslagern der eigenen IT in das ITSM Local Cloud Hosting der richtige Schritt für ihre Unternehmen war. Beide Unternehmen schätzen die hohe Kompetenz und das Beratungsknowhow des externen Dienstleisters und sind sich sicher, dass sie mit der Auslagerung ein viel höheres Sicherheitslevel erreicht haben – ein Level, das sie mit eigenen „Bordmitteln“ nicht erreichen könnten. Sie profitieren von einem flexiblen und stets ansprechbereiten IT-Support und können sich endlich auf das konzentrieren, war sie am besten können: Wohnbau und Immobilienverwaltung.

Kompletten Anwenderbericht lesen

Weitere Informationen zu ITSM sind im Lösungskatalog verfügbar.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.