Uniscon GmbH erzielt dritten Platz der Technology Fast 50 – Deutschlands am schnellsten wachsende Technologieunternehmen

Die Münchner TÜV SÜD-Tochter Uniscon GmbH wurde mit dem Deloitte Technology Fast 50 Award ausgezeichnet. Die Platzierungen basieren auf dem prozentualen Umsatzwachstum der letzten vier Geschäftsjahre. Uniscon konnte ein Wachstum von 1.997 Prozent in diesem Zeitraum erzielen. Zu diesem Umsatzwachstum trug die selbst entwickelte Sealed-Cloud-Technologie maßgeblich bei.

Die Sealed Cloud kombiniert die Vorteile der Public Cloud, wie z.B. Skalierbarkeit oder Flexibilität, mit einem einzigartigen Sicherheitsniveau. So lassen sich auf Basis der Sealed Cloud Lösungen anbieten, die eine hochsichere und außerdem datenschutzgerechte Speicherung und Verarbeitung von sensiblen Daten gewährleisten.

Karl Altmann, Geschäftsführer von Uniscon, bewertet die Umsatzwachstumsrate der letzten vier Jahre besonders positiv. Er erläutert dazu: “Wir freuen uns über die Auszeichnung und sind sehr stolz, zu den drei wachstumsstärksten Digitalunternehmen in Deutschland zu gehören. Der Preis zeigt, dass wir mit unserer Sealed-Cloud-Technologie und der Sealed Platform als Basis für rechtskonforme IoT-, M2M- und SaaS-Angebote auf dem richtigen Weg sind.”

“Zahlreiche stark wachsende Unternehmen aus Deutschland haben sich in den vergangenen Jahren in zukunftsorientierten Technologiefeldern positioniert. Verantwortlich dafür sind Unternehmer, die es mit Risikobereitschaft und Entrepreneursgeist geschafft haben, ihre Visionen konsequent zu verfolgen”, erläutert Dr. Andreas Gentner, Partner und Leiter Technology, Media & Telecommunications EMEA bei Deloitte. “Mit dem Fast 50 Award wollen wir herausragende Unternehmerleistungen für den Tech-Standort Deutschland würdigen.”

Weitere Informationen zu Uniscon sind im Lösungskatalog verfügbar.