preeco beteiligt sich an Initiative Cloud Services Made in Germany

Mit der preeco GmbH hat sich ein weiterer, in Deutschland ansässiger Anbieter von Cloud Computing-Lösungen für eine Beteiligung an der Initiative Cloud Services Made in Germany entschieden. Das Unternehmen aus Ulm betreibt die gleichnamige Cloud-Lösung für die Erstellung und Verwaltung von DSGVO-Dokumenten und zur Abwicklung und Überwachung aller DSGVO relevanten Prozesse in Unternehmen.

Weiterlesen …preeco beteiligt sich an Initiative Cloud Services Made in Germany

Cloud Act vs. DSGVO: Was passiert mit den Daten?

Länder regeln den behördlichen Zugriff auf Daten individuell. Unternehmen in den USA beispielsweise sind gemäß dem Patriot Act dazu verpflichtet, Daten auf richterliche oder behördliche Anweisung herauszugeben. Innerhalb der EU hingegen ist die Weitergabe von Daten unter anderem durch das Telemediengesetz sowie durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO, Art. 48) geregelt. Das umfasst sowohl personenbezogene Daten als auch Unternehmensdaten und andere schützenswerte Informationen. Kunden, die auf europäische Cloud-Anbieter mit Server-Standorten in der EU setzen, wähnen sich und ihre Daten daher in guten Händen.

Weiterlesen …Cloud Act vs. DSGVO: Was passiert mit den Daten?

CSM 6 Datenschutz-Manager hilft beim Einhalten der DSGVO-Vorgaben

Die EU hat mit der DSGVO ein einheitliches Datenschutzgesetz verabschiedet, mit dem die personenbezogenen Daten jedes Einzelnen besser geschützt und Unternehmen dazu bewogen werden sollen, sich mehr Gedanken um den Datenschutz zu machen. Damit Unternehmen diese Anforderungen auch für ihre Webseite erfüllen können, hat die Firma gradwerk für ihr Content Management System CMS 6 eine Vielzahl von Funktionen entwickelt, die die Privatsphäre der Online-Kunden schützt.

Weiterlesen …CSM 6 Datenschutz-Manager hilft beim Einhalten der DSGVO-Vorgaben

EU-DSGVO: Tarox Security stellt Kompetenz-Team seinen Systemhauspartnern für gewerbliche Kunden zur Seite

Der Geschäftsbereich Security unter dem Dach der Tarox AG steht ab sofort mit eigenem Kompetenz-Team kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zur Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung zur Verfügung. „Mit der Erweiterung unseres Consultings im Datenschutz eröffnen wir uns mit unseren Systemhauspartnern neue Möglichkeiten der intensiven Kundenbetreuung. Der Leidensdruck angesichts fehlender Fachkräfte hierfür ist dermaßen groß, dass von Anfang an unser neues Angebot auf ausgesprochenen Zuspruch stößt“, sagt Patrick Andreas als leitender Information Security Manager der Tarox AG über die ersten Erfahrungen.

Weiterlesen …EU-DSGVO: Tarox Security stellt Kompetenz-Team seinen Systemhauspartnern für gewerbliche Kunden zur Seite