Personaleinsatzplanung edpep überzeugt mit neuen Funktionen

Die Arbeitszeiterfassung ist eine unternehmerische Pflicht und deren Dokumentationen notwendig, damit die Arbeitgeber im Bedarfsfall gegenüber prüfenden Behörden Rechenschaft über die Arbeitszeiten ihrer Mitarbeiter ablegen können. Für genau dieses Anforderungsprofil hat eurodata seit 2016 die Cloudlösungen edtime und edpep in seinem Portfolio und bietet so – gerade für mittelständische Unternehmen – eine preiswerte und skalierbare Lösung.

Weiterlesen …Personaleinsatzplanung edpep überzeugt mit neuen Funktionen

Bader & Jene Software-Ingenieurbüro beteiligt sich an Initiative Cloud Services Made in Germany

Mit der Firma Bader & Jene Software-Ingenieurbüro GmbH hat sich ein weiterer, in Deutschland ansässiger Anbieter von Cloud Computing-Lösungen für eine Beteiligung an der Initiative Cloud Services Made in Germany entschieden. Mit askDANTE bietet das Unternehmen aus Kiel eine Software-as-a-Service- (SaaS-) Lösung, mit der Unternehmen aller Branchen und Größen eine rechtssichere Arbeitszeiterfassung durchführen können. Trotz … Weiterlesen …

onOffice unterstützt Makler bei der Dokumentationspflicht von Arbeitszeiten

Seit der Einführung des gesetzlichen Mindestlohns muss nicht nur die Zahlung von mindestens 8,84€ die Stunde gewährleistet werden. Es gibt einige Regeln zur Dokumentations- bzw. Aufzeichnungspflicht der Arbeitszeiten. Welche Arbeitgeber sind davon betroffen, was genau gilt es zu beachten und welche Lösungen gibt es zur Aufzeichnung?

Weiterlesen …onOffice unterstützt Makler bei der Dokumentationspflicht von Arbeitszeiten

Zukunft Personal Köln 2015: Moderne Arbeitszeiterfassung – einfach und effizient

Auf der Zukunft Personal in Köln vom 15. bis 17. November 2015 rückt das Thema Zeiterfassung wieder einmal in den Fokus der Personalverantwortlichen. Ganz aktuell unter den Gesichtspunkten Mindestlohn und Dokumentationspflicht rücken Cloud-Lösungen in den Mittelpunkt eines effizienten Personalcontrollings. Nicht nur, dass die Übertragung manueller Stundenzettel in elektronische Programme Zeit und Geld kostet: dieses Verfahren birgt auch eine hohe Fehleranfälligkeit. Die midcom GmbH bei Bonn bietet bereits seit 2004 webbasierte und mobile Zeiterfassungssysteme an. Mit der App für das Android-Smartphone erfasst jeder Mitarbeiter mit wenigen Klicks seine Arbeitszeit und die erhobenen Daten stehen in kurzer Zeit über die Cloud dem zentralen Verwaltungssystem zur Verfügung. Dort werden die Daten verwaltet und falls nötig zu Dokumentationszwecken ausgedruckt.

Weiterlesen …Zukunft Personal Köln 2015: Moderne Arbeitszeiterfassung – einfach und effizient