rexx systems und DATEV vereinbaren strategische Partnerschaft ­

Das Hamburger Software Unternehmen rexx systems und DATEV intensivieren die Zusammenarbeit. Die DATEV eG ist Softwarehaus und IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte sowie deren zumeist mittelständische Mandanten. Das Unternehmen zählt zu den größten IT-Dienstleistern und Softwarehäusern in Deutschland.

Rund 13 Millionen Lohn- und Gehaltsabrechnungen werden jeden Monat mit DATEV-Software erstellt. Bereits heute arbeitet rexx systems als Komplettanbieter für HR Software mit DATEV unter anderem im Bereich Gehaltsabrechnung zusammen und ermöglicht einen Datenaustausch in beide Richtungen (bidirektional) über mehrere Schnittstellen. Diese werden nun im Laufe der Kooperation stetig weiterentwickelt und bilden somit einen neuen technischen Standard. Da rexx systems die Entwicklung ganzheitlicher Lösungen für die tägliche HR-Arbeit verfolgt, ist dieser Schritt nur folgerichtig: Durch standardisierte Schnittstellen und das gebündelte Know-how werden vor- und nachgelagerte Prozesse, wie z. B. die Entgeltabrechnung, optimal an die rexx Software angebunden.

Zusammenarbeit für neue technische Standards

Die Kooperation wird sich insbesondere auf die technische Weiterentwicklung stützen, stärkt aber auch die Zusammenarbeit bei gemeinsamen Kunden und Interessenten. Der Fokus der Zusammenarbeit liegt in der vereinfachten Implementierung und in der technischen Verknüpfung der Anwendungen, so dass die Datenaustauschprozesse von beiden Seiten optimiert sind. Die rexx Suite ergänzt die DATEV-Lösungen LODAS sowie DATEV Lohn und Gehalt in besonderem Maße. Aus diesem Grund wurde die rexx Suite bereits Teil des sogenannten DATEV-Marktplatzes.

“Wir freuen uns über die nun noch intensivere Zusammenarbeit mit DATEV. Wir erreichen damit nicht nur neue Zielgruppen, sondern können allen Unternehmen, die bereits mit DATEV kooperieren, neue Vorteile bieten. Die DATEV-Lösungen zur Lohn- und Gehaltsabrechnung werden in der rexx Suite noch besser integriert sein”, so Stefan Daufenbach, Associate Director bei rexx systems.

“Wir als DATEV freuen uns über die Schnittstellen-Partnerschaft mit rexx und die damit verbundene sehr enge Zusammenarbeit. rexx systems ergänzt mit Ihrer kompletten HR-Lösung unser eigenes Portfolio, wodurch wir die Bedarfe unserer Kunden noch besser bedienen können. Durch die Schnittstellen zwischen rexx und DATEV werden Arbeitsabläufe optimiert und damit Mehrwerte für unsere Neu- und Bestandskunden geschaffen”, so Michael Ess, Leiter Produktmanagement und Service Personalwirtschaft bei DATEV eG.

Auch rexx Kunden freuen sich über Kooperation

“Wir arbeiten seit Jahren mit rexx systems zusammen und organisieren unsere Personalverwaltung für rund 250 Leute. Damit sind wir sehr zufrieden, insbesondere hinsichtlich der Schnittstellen zu DATEV LuG. Die relevanten Stammdaten und Gehaltsinformationen haben wir damit synchron in unserer Gehaltsabrechnung und in unserer HR-Software. Außerdem stellen wir im Self-Service-Portal alle Gehaltsabrechnungen zum eigenständigen Download zur Verfügung, wo auch die persönlichen Stammdaten selbstständig gepflegt werden”, so Alexander Ditz, Geschäftsführer der Spedition NUSS GmbH.

Weitere Informationen zu rexx systems sind im Lösungskatalog verfügbar.