procilon: Aus Anwenderkonferenz wird “procilon proCADEMY Forum” 2018, 18. bis 19. September in Leipzig

Die Resonanz auf die zentrale procilon-Veranstaltung hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Wertvolle Anregungen strategischer Natur aber auch deren Anwendbarkeit in der täglichen Arbeit, haben immer mehr Interessierte über die eigentlichen Anwender von procilon-Lösungen hinaus angezogen. Diesem veränderten Charakter wurde der Name ‚Anwenderkonferenz‘ nicht mehr gerecht. Aus diesem Grund lädt procilon im Jahr 2018 erstmalig zum procilon proCADEMY Forum nach Leipzig ein.

Am 18. und 19. September möchte procilon mit den Teilnehmern der Veranstaltung unter dem Motto “DSGVO und wie weiter?” eine erste Bestandsaufnahme zu den vielfältigen Aspekten des Datenschutzes im neuen Rechtsrahmen wagen und sich zu weiteren praxisrelevanten Themen austauschen.

Die Teilnehmer erwartet ein breites Themenspektrum rund um das Thema Datenschutz mit Plenarvorträgen am ersten und Workshops am zweiten Tag des Forums. Darüber hinaus wird mit der DroidSolutions GmbH das neue Gruppenmitglied der procilon Familie vorgestellt.

Mit der Namensgebung wurde die Veranstaltung bewusst in den Kontext der procilon Akademie – proCADEMY – gestellt, denn man bewegt sich schon immer an der Grenze zwischen reiner Information und werthaltigen Beratungs- und Workshopthemen. Deshalb hat procilon sich dazu entschlossen, auch in Bezug auf die Rahmenbedingungen eine Veränderung vorzunehmen und das Forum in eine entgeltpflichtige Veranstaltung zu wandeln.

Erste Informationen zur Logistik, Hotelkontingenten und Buchungsmöglichkeiten stehen auf der Veranstaltungswebseite zur Verfügung.

Weitere Informationen zu procilon sind im Lösungskatalog verfügbar.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Termine abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.