optivo veröffentlicht kostenfreies White Paper über Trigger-Mails

Sie werden zu einem bestimmten Anlass versendet, sind dadurch für die Empfänger besonders relevant und weisen deshalb Öffnungs- und Klickraten auf, die weit über dem Durchschnitt liegen: Trigger-Mails. Dabei handelt es sich um effektive, weil hoch personalisierte E-Mails, die nach einer zuvor definierten Regel zu einem ganz bestimmten Ereignis versendet werden und deren Inhalt speziell darauf ausgerichtet ist. Anwendungsbeispiele hierfür gibt es zuhauf: Online-Bestellungen, Kaufabbrüche oder Newsletter-Anmeldungen, Geburtstage sowie Jahres- oder Namenstage. All diese Anlässe eröffnen vielfältige Chancen, zusätzliche Erlöse zu generieren, die Kundenbindung zu festigen oder inaktive Kunden zurückzugewinnen. Wie das geht, können Marketer jetzt in dem White Paper des E-Mail-Marketing-Experten René Kulka nachlesen. Auf der Webseite von optivo kann das Paper ab sofort kostenlos heruntergeladen werden.

Weiterlesen …optivo veröffentlicht kostenfreies White Paper über Trigger-Mails

Cloud Security wird transparent: antispameurope Update macht ausgelagerte Sicherheit audit-fähig

antispameurope stellt mit der Version 5.0 des Control Panels die gläserne Cloud Security
vor: Mit dem neuen Modul Rechteverwaltung gewinnen Kunden und Partner einen starken Einfluss auf die
Rechte und Zugriffsberechtigungen ihrer Nutzer. So lassen sich in hierarchisch untergeordneten Ebenen
detailliert Rechte zugestehen oder verweigern. Die Konfiguration kann dabei pauschal oder für einzelne Nutzer erfolgen. Darüber hinaus stellen die Cloud Security-Spezialisten aus Hannover mit dem Notification Service und einem neuen Statistik-Bereich weitere Module zur Verfügung, die für ganzheitliche Transparenz sorgen.

Weiterlesen …Cloud Security wird transparent: antispameurope Update macht ausgelagerte Sicherheit audit-fähig