optivo gewinnt quelle.de als Kunden für E-Mail-Marketing

QUELLE vertraut für sein E-Mail-Marketing nunmehr auf die vielfach ausgezeichnete Versandsoftware optivo® broadmail. Der Online-Marktplatz informiert seine Kunden und Interessenten sowie angebundene Händler via E-Mail-Newsletter über aktuelle Angebote, Aktionen und Präsentationsmöglichkeiten. Neben einem wöchentlichen Newsletter versendet QUELLE auch eine spezielle Angebotsmail zum Live-Shopping-Angebot „Q des Tages“.

Weiterlesen …optivo gewinnt quelle.de als Kunden für E-Mail-Marketing

Initiative Cloud Services Made in Germany begrüßt Jobframe

Mit der Jobframe GmbH hat sich ein weiter, in Deutschland ansässiger Anbieter von Cloud Services für eine Beteiligung an der Initiative Cloud Services Made in Germany entschieden. Das Unternehmen aus Mainz bietet mit der Onlineplattform TimeBoard® nach eigenen Angaben “die führende elektronische Zeiterfassung der Zeitarbeitsbranche”. Über einen speziellen drei-dimensionalen Ansatz von TimeBoard® werden personalanbietende und … Weiterlesen …

Initiative Cloud Services Made in Germany stellt zweiten Band der Schriftenreihe vor

Unter dem Titel “Cloud Services Made in Germany in der Praxis” stellt die Initiative Cloud Services Made in Germany den zweiten Band ihrer Schriftenreihe vor. „ein Beispiel sagt mehr als tausend Worte …“ – Getreu diesem Motto wurden in den Mittelpunkt des zweiten Bandes der Schriftenreihe Praxisbeispiele für den Einsatz von Cloud Computing-Lösungen gestellt.

Weiterlesen …Initiative Cloud Services Made in Germany stellt zweiten Band der Schriftenreihe vor

Online-Portal karriere.de zeichnet Actindo mit dem „Fair Company“-Qualitätssiegel aus

Die Actindo GmbH aus Ismaning ist vom Online-Portal karriere.de mit dem Qualitätssiegel „Fair Company“ ausgezeichnet worden. Dieses Gütesiegel vergibt das zur Verlagsgruppe Handelsblatt gehörende Absolventen-Magazin seit 2004 an Unternehmen, die sich zu einem verantwortungsvollen und fairen Umgang mit Hochschulabsolventen und Praktikanten verpflichten. Mit dem Beitritt zur gleichnamigen Initiative „Fair Company“ unterstreicht Actindo sein langjähriges Engagement im Bereich Ausbildung und nachhaltige Mitarbeiterentwicklung. Akademikern bietet Actindo die Möglichkeit, noch während des Studiums im Rahmen eines Praktikums oder einer Semesterarbeit erste Erfahrungen in der Entwicklungsabteilung des ERP-Spezialisten zu sammeln. „In Ergänzung dazu haben wir ein umfassendes Diplomanden-Programm entwickelt, das potenziellen Neueinsteigern den Start bei Actindo erleichtert“, betont Boris Krstic, Director Marketing and Sales. „Dabei ist es uns besonders wichtig, dass die Studenten tatsächlich etwas dazulernen und Neues entdecken können – und nicht zuletzt auch Actindo als attraktiven Arbeitgeber kennenlernen.“

Weiterlesen …Online-Portal karriere.de zeichnet Actindo mit dem „Fair Company“-Qualitätssiegel aus