Neues innovaphone Whitepaper “Moderne Unternehmenskommunikation – muss man dafür in die Cloud?”

Wie können Unternehmen ihre Kommunikation und ihre Arbeitsprozesse optimal organisieren, wenn sich aufgrund der Pandemie die bisherigen Bedingungen grundlegend geändert haben und viele Mitarbeiter von zuhause aus arbeiten? Ist dafür der Gang in die Cloud unabdingbar oder eher eine marketinggetriebene Maßnahme? Das neue Whitepaper des Sindelfinger Spezialisten für Arbeits- und Kommunikationslösungen innovaphone beleuchtet diese und andere Fragen und gibt Entscheidungshilfen für die Wahl einer passgenauen Lösung.

Eines ist sicher: Um Lösungen aus der Cloud ranken sich viele Mythen. Ob es um das Kostenargument geht, um Fragen der Leistungsfähigkeit und Sicherheit oder um IT-Ressourcen – vielfach zeigt es sich, dass der Sachverhalt komplex ist und Entscheidungen oft durch Wünsche, Ängste und Erwartungen getrieben werden.

Das neue Whitepaper der innovaphone AG vertieft unter anderem die folgenden Punkte:

  • Warum gehen Unternehmen in die Cloud?
  • Verbreitete Mythen über die Cloud
  • Entscheidungshilfe: Profitieren Sie von Kommunikationsdiensten aus der Cloud?
  • Wie wähle ich die passende Lösung für mein Unternehmen aus?

In einem weiteren Kapitel wird auf die Möglichkeiten eingegangen, die die Cloud-Lösung von innovaphone bietet.

Das Whitepaper “Moderne Unternehmenskommunikation – muss man dafür in die Cloud?” steht kostenlos zum Download bereit.

Weitere Informationen zu innovaphone sind im Lösungskatalog verfügbar.