Neu: „gCall©“ – die exklusive Unified-Communications-Lösung von Google und Deutsche Telefon

“gCall©” heißt die neue und exklusive UC-Lösung, die von Google und Deutsche Telefon gemeinsam entwickelt wurde. gCall ist eine Erweiterung für den Chrome Browser. Mit gCall lassen sich Google Apps for Business direkt an die SIP Tk-Anlage CentrexX der Deutschen Telefon anbinden. Rufnummern können damit direkt aus Google Chrome heraus angewählt werden. Das manuelle Eintippen der Rufnummer entfällt.

Bei eingehenden Anrufen von bereits bestehenden Kontakten/Personen öffnet sich per Klick ein vorher festgelegtes Datenfenster (zum Beispiel der Kontakt aus dem CRM-System oder aus Google Kontakte).

„gCall ist ein Meilenstein in der Entwicklungsgeschichte unseres Unternehmens“, erklärt Ulrich Petry, Vorstand der Deutschen Telefon, die Bedeutung der Kooperation mit Google. Seine Begründung: „Durch gCall und den damit erweiterten Funktionsumfang wird die SIP Tk-Anlage CentrexX in Verbindung mit Google Apps for Business zu einer leistungsstarken und effizienzsteigernden UC-Lösung.“

Das Resultat einer exklusiven Partnerschaft

Die Deutsche Telefon ist der einzige SIP-Anbieter, der eine entsprechende SIP Telefonie-Lösung im Zusammenhang mit Google Chrome bzw. Google Apps for Business anbietet. Die technische Umsetzung der Integration von Google Apps for Business in die Telefonielösung realisierte ein langjähriger Google Enterprise Partner, die CLOUDPILOTS Software & Consulting GmbH aus Köln. CLOUDPILOTS programmiert individuelle Erweiterungen in Google Apps Skript sowie Applikationen und Enterprise Apps auf der Basis von Google Technologien – wie der Google App Engine oder Google Apps for Business. CLOUDPILOTS ist auch Premium Partner der Deutschen Telefon.

„Wir sehen in der Entwicklungskooperation mit der Deutschen Telefon großartige Perspektiven“, bestätigt Michael Herkens, Geschäftsführer von CLOUDPILOTS: “Wir werden die Telefonie-Integration kontinuierlich vorantreiben, um die hohe Business-Qualität dieser UC-Lösung auch weiterhin zu garantieren.“

Start der Vermarktung und Verfügbarkeit

  • Die Vermarktung für gCall beginnt ab 1. Juni 2014
  • Verfügbarkeit von gCall (Download von Chrome Web Store) für Endkunden: ab 1. Juli 2014

Weitere Informationen zu Deutsche Telefon sind im Lösungskatalog verfügbar.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.