netfiles Datenraum jetzt neu mit Videokonferenz-Funktion

Die netfiles GmbH, einer der führenden Anbieter von virtuellen Datenräumen, erweitert den Funktionsumfang seiner netfiles Professional, Deal Room und Enterprise Produktlinie um eine Videokonferenz-Funktion. netfiles Benutzer können ab sofort ohne zusätzliche Software oder Plugins direkt im Datenraum sichere und datenschutzkonforme Online-Meetings mit anderen Datenraum Benutzern durchführen. Die Videokonferenz Funktion ist im netfiles Datenraum integriert und steht Benutzern ohne Zusatzkosten zur Verfügung.

Für die Videokonferenz-Funktion gelten die gleichen strengen Sicherheitsvorkehrungen und Datenschutzvorschriften wie für den virtuellen Datenraum von netfiles. Sämtliche Daten werden ausschließlich in sicheren, zertifizierten Rechenzentren in Deutschland verarbeitet.

“Während der aktuellen Pandemie gewinnt die virtuelle Zusammenarbeit zunehmend an Bedeutung. Mehr und mehr Mitarbeiter befinden sich regelmäßig im Homeoffice und tauschen sich in Online-Meetings zu Projekten und Aufgaben aus. Auch bei der Durchführung von Due Diligence Prüfungen kommen Verkäufer und Kaufinteressenten vor dem Abschluss einer Transaktion oft nur virtuell zusammen. Mit der Erweiterung des netfiles Datenraums um die Videokonferenz-Funktion adressieren wir diese Entwicklung und bieten unseren Kunden auch bei der Durchführung von Online-Meetings den gewohnt hohen Sicherheitsstandard des netfiles Datenraums, der den strengen Datenschutzanforderungen europäischer Unternehmen gerecht wird.” erklärt Thomas Krempl, Geschäftsführer der netfiles GmbH.

Weitere Informationen zu netfiles sind im Lösungskatalog verfügbar.