invoicefetcher® und die DATEV eG kooperieren

Der deutsche Cloud-Dienstleister invoicefetcher® und die DATEV eG kooperieren. invoicefetcher® überträgt digitale Eingangs- und Ausgangsrechnungen direkt und vollautomatisch in die DATEV-Cloud.

Die DATEV eG ist der IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte sowie deren meist mittelständische Mandanten. Das Unternehmen schafft individuelle Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen Unternehmen, Kanzleien und anderen für die Finanzbuchfüh-rung und Buchhaltung.

“Das ist ein wichtiger Meilenstein für Kunden und Mandanten, die weder eine Online-Buchhaltung noch ein DMS-System nutzen und direkt mit ihren Steuerberater*innen Belege automatisch austauschen wollen. Ich freue mich über die Kooperation mit der DATEV”, sagt Phillip Strauch, CEO von invoicefetcher®. “Gemeinsam bringen wir die Digitalisierung auf die nächste Ebene: Alle 30 Minuten spielen wir vollautomatisch digitale Rechnungsbelege in das DATEV-System ein. So bieten wir unseren Kunden einen echten Mehrwert und sorgen für eine große Zeitersparnis bei der vorbereitenden Buchhaltung”, so Strauch. Die Kooperation zeige außerdem, dass das Unternehmen invoicefetcher® und dessen Kernthemen erfolgreich auf dem Markt etabliert seien, so der Geschäftsführer weiter.

Kunden von invoicefetcher® können die DATEV-Schnittstelle sofort ganz einfach per Klick in ihrem invoicefetcher®-Zugang einrichten und aktivieren. Der Transfer startet dann unmittelbar.

Weitere Informationen zuinvoicefetcher® sind im Lösungskatalog verfügbar.