Initiative Cloud Services Made in Germany im Gespräch: Dr. Ralf Rieken, Uniscon

In einem Gespräch für den Cloud Computing Report Podcast vermittelt Dr. Ralf Rieken, Mitbegründer und COO der Firma Uniscon, zuerst einmal einen Überblick über die bisherige Firmengeschichte und die Bedeutung der von Uniscon selbst entwickelten Sealed Cloud-Technologie.

Im letzten Jahr wurde Uniscon vom TÜV Süd übernommen. Im Interview erläutert Herr Dr. Rieken, was sich ein so traditionelles Unternehmen wie der TÜV von der Übernahme eines jungen Technologieunternehmens verspricht und welche Folgen sich für Uniscon aus der Übernahme ergaben.

car-bits, Paradise, AUDITOR – die Bedeutung von Forschungsprojekten

Uniscon ist an einer ganzen Reihe sehr unterschiedlicher Forschungsprojekte beteiligt. Im Gespräch erläutert Herr Dr. Rieken, welche aktuellen Forschungsprojekte derzeit laufen und weshalb sich sein Unternehmen so umfassend in diesem Bereich engagiert.

Interview mit Dr. Ralf Rieken, Uniscon, im Cloud Computing Report-Podcast


 
Weitere Informationen zu Uniscon sind im Lösungskatalog verfügbar.

Initiative Cloud Services Made in Germany im Gespräch: Band 1 der Schriftenreihe

Eine Interview-Sammlung in Textform bietet Band 1 der Schriftenreihe der Initiative Cloud Services Made in Germany. Unter dem Titel “Initiative Cloud Services Made in Germany im Gespräch” vermitteln Vertreter der in der Initiative engagierten Unternehmer Ihre Meinung zum Thema Cloud Computing im allgemeinen und Cloud Computing in Deutschland im speziellen.

Band 1 der Schriftenreihe steht in der Rubrik “Schriftenreihe” zum kostenlosen Download zur Verfügung.