Initiative Cloud Services Made in Germany begrüßt SIEDA

Mit der Firma SIEDA – Systemhaus für intelligente EDV-Anwendungen – beteiligt sich ein weiterer, in Deutschland ansässiger Anbieter von Cloud Computing-Lösungen an der Initiative Cloud Services Made in Germany. Das 1993 gegründete Unternehmen aus Kaiserslautern hat sich auf die Entwicklung von Standardsoftware für die unternehmensweite Personaleinsatzplanung spezialisiert.

Im Rahmen seines Lösungsportfolios bietet SIDA mittlerweile zwei cloudbasierte Softwareprodukte an:

  • OC:Planner Managed Service
  • biduum der online Dienstplan

Weitere Informationen zu SIEDA und seinen Lösungen sind im Lösungskatalog verfügbar.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.