BULLET beteiligt sich an Initiative Cloud Services Made in Germany

Mit der Firma BULLET Global GmbH hat sich ein weiterer, in Deutschland ansässiger Anbieter von Cloud Computing-Lösungen für eine Beteiligung an der Initiative Cloud Services Made in Germany entschieden. Das Unternehmen aus Berlin digitalisiert die Briefpost von Unternehmem.

Der gesamte Prozess läuft automatisch, reibungslos und unkompliziert ab: Sämtliche Briefpost wird unter hohen Sicherheitsvorkehrungen gescannt und als E-Mail an die befugten Personen weitergeleitet.

Außerdem übernimmt BULLET die ordnungsgemäße Archivierung und Sicherung von Dokumenten nach den regulatorischen Anforderungen der EU-DSVGO Richtlinien.

Weitere Informationen zu BULLET stehen im Lösungskatalog zur Verfügung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.