auxmoney setzt bei Recruiting und HR auf rexx Suite

Seit 2007 revolutioniert auxmoney den Kreditmarkt. Über 140 Mitarbeiter sorgen dafür, dass über den größten Kreditmarktplatz in Kontinentaleuropa unkompliziert Privatkredite durch private und institutionelle Anleger finanziert werden können. Die Kreditnehmer reichen von Selbstständigen und Existenzgründern, bis hin zu Menschen, die sich einen Umzug, ein Studium oder eine Ausbildung finanzieren möchten. Auf der Suche nach einer Software-Komplettlösung für Recruiting und HR entschied sich das Unternehmen für die rexx Suite. Ausschlaggebend für die Entscheidung war neben dem guten Ruf am Markt, vor allem aufgrund des hohen Wachstums die Skalierbarkeit der Software.

Alle Infos auf einen Blick: Die Digitale Personalakte

Für den HR-Bereich wurde besonderer Fokus auf die digitale Personalakte gelegt, damit die Führungskräfte auf einen Blick alle Informationen ihrer Mitarbeiter einsehen und bearbeiten können. Ziel war eine Straffung der HR Prozesse und damit verbundene Zeitersparnis. In Verbindung mit dem Modul Compensations & Benefits können aus der Akte direkt unterschiedliche Entgelttypen angelegt, über eine Schnittstelle an gängige Gehaltsabrechnungs-Systeme übertragen und schließlich mit der übersichtlichen search & list engine ausgewertet werden.

Die zugehörigen Gehaltsabrechnungen können Mitarbeiter bequem über das rexx Self Service Portal einsehen. Das eigenständige Buchen von Urlaub über das benutzerfreundliche Portal mit zusätzlicher Einsicht über alle gearbeiteten Stunden schafft Transparenz und vereinfacht den Prozess des Abwesenheitsmanagements zusätzlich. Digitale Workflows ermöglichen das selbstständige Ändern von Stammdaten, wie zum Beispiel Adresse oder Bankdaten. Der Vorgang bleibt dabei papierlos und fehlerresistent, denn jeder Mitarbeiter kennt seine Daten selbst am besten. Das einzige verbleibende To-do der Personalabteilung ist hierbei ein Klick zur Bestätigung.

Weiterlesen

Weitere Informationen zu rexx systems sind im Lösungskatalog verfügbar.