Schlagwort-Archive: Cloud Service Made in Germany

Smart Hosting: Performancesteigerung durch Load Balancing in der Hamburg-Cloud

Mit Smart Hosting können Server oder ganze IT-Infrastrukturen bei Bedarf schnell und skalierbar in der Hamburg-Cloud bereitgestellt werden. Die IT-Ressourcen werden in sicheren Rechenzentren in Hamburg betrieben und beinhalten garantierte Backups sowie ständiges Monitoring. Darüber hinaus ist nun auch Load … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

„Im Umgang mit Kritik zeigen Unternehmen ihre wahre Größe“: softgarden-Umfrage nimmt Nutzung von Arbeitgeberbewertungsplattformen unter die Lupe

In der Arbeitgeberkommunikation verschiebt sich seit vielen Jahren das Gewicht von den Owned Media in Richtung Earned Media: Bewerber vertrauen tendenziell immer weniger auf das, was Unternehmen selbst auf ihren Karrierewebsites schreiben, als auf das, was andere über sie schreiben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Workpath beteiligt sich an der Initiative Cloud Services Made in Germany

Mit der Firma Workpath beteiligt sich ein weiterer in Deutschland ansässiger Anbieter von Cloud Computing-Lösungen an der Initiative Cloud Services Made in Germany. Das Münchner Technologieunternehmen bietet seinen Kunden eine gleichnamige ganzheitliche Performance Management-Lösung mit zertifiziertem Datenschutz Made in Germany.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Initiative Cloud Services Made in Germany begrüßt SPENDIT AG

Mit der SPENDIT AG hat sich ein weiterer in Deutschland ansässiger Anbieter von Cloud Computing-Lösungen für eine Beteiligung an der Initiative Cloud Services Made in Germany entschieden. Mit ihren innovativen Produkten, der Lunchit-App und der SpenditCard, hat das junge FinTech-Unternehmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar