StoneOne und xitee entwickeln gemeinsam Cloud-Lösungen

Die StoneOne AG, Anbieter webbasierter Softwarekomponenten zur Erstellung von Cloud-Lösungen, und die tschechische xitee k.s. werden im Rahmen von Projekten zur Softwaremodernisierung und zum SaaS-Enabling künftig eng zusammenarbeiten. Eine entsprechende Vereinbarung haben beide Unternehmen im Dezember getroffen. Die xitee mit Geschäftssitz in Prag ist ein Nearshore-Anbieter von IT-Beratungs- und Entwicklungsleistungen und seit 2004 am deutschen Markt vertreten. Geschäftsfeld ist die Modernisierung und Neuentwicklung von IT-Anwendungen. Im Rahmen der jetzt unterzeichneten Vereinbarung werden xitee und StoneOne ihr technisches, konzeptionelles und personelles Know-how zur gemeinsamen Adressierung relevanter Kundensegmente – insbesondere ISVs und IT-Abteilungen mittlerer bis großer Unternehmen – bündeln. Dabei wird die xitee in ihren Projekten zur Erstellung webbasierter Businessanwendungen künftig vorgefertigte Webkomponenten der Web Service Factory der StoneOne einsetzen.

„ISVs bieten ihre Systeme zunehmend als Cloud- oder SaaS-Lösung an, neben dem klassischen on-premise-Modell. Sehr oft fehlen ihnen für die Portierung jedoch die personellen Ressourcen“, sagt Rainer Schumacher, Geschäftsführer der xitee. Hier unterstützt sie die xitee, die für die SaaS-Entwicklung bislang auf klassische Java-Technologien setzte. Durch Einsatz der Web Service Factory von StoneOne ist das Unternehmen in der Lage, SaaS-Modelle wesentlich zeit- und kostensparender zu entwickeln als bisher.

Andreas Liebing, CEO der StoneOne AG: „StoneOne steuert in dieser Zusammenarbeit die technische Basis in Form der Web Service Factory bei, xitee stellt vor allem personelle Entwicklungsressourcen bereit, um Projekte umzusetzen. xitee-Kunden können ihren Anwendern dadurch eine Plattform zur Verfügung stellen, die permanent weiterentwickelt wird und ihnen ein schnelles time-to-market ermöglicht.“

Weitere Informationen zu StoneOne sind im Lösungskatalog verfügbar.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.