SAMsmart und ProfitBricks beweisen: Oracle und Cloud passen zusammen

ProfitBricks und das Berliner Startup-Unternehmen SAMsmart arbeiten im Bereich Infrastructure as a Service (IaaS) der nächsten Generation zusammen. Gehobener Mittelstand und Großunternehmen können dank der Software Asset Beratung von SAMsmart, insbesondere beim Einsatz von Oracle-Lösungen, Ihre Systeme in die Public Cloud auslagern, ohne Gefahr zu laufen, in Konflikt mit den Lizenzbedingungen des Softwareherstellers zu geraten. Damit kommen auch diese Unternehmen in den Genuss der Vorteile eines hoch performanten und skalierbaren virtuellen Rechenzentrums mit minutengenauer Abrechnung im Pay per use Verfahren.

„Cloud Computing und Oracle passen nicht zusammen? Ganz im Gegenteil. Konsequentes Software Asset Management (SAM) nimmt Audits den Schrecken“, erklärt Christa Weckman, Gründerin und CEO von SAMsmart. „Die Vorteile von Cloud Computing in großen Unternehmen kommen durch die Kombination von innovativer Infrastruktur a la ProfitBricks mit der Optimierung der Softwarelizenzen erst so richtig zum Tragen“, so Weckman weiter.

„Immer wieder erhalten wir Anfragen von Kunden, die Oracle-Lösungen im Einsatz und Bedenken haben, Compliance-Richtlinien zu verletzen, wenn sie auf IaaS setzen“, erklärt Achim Weiß, Gründer und CEO von ProfitBricks. „Diesen Kunden können wir nun zusammen mit SAMsmart ein Paket anbieten, das ihnen gerade beim Verarbeiten großer Datenmengen die nötige Performanz und Flexibilität zu optimierten Kosten liefert. Das gilt sowohl für reine Rechenleistung auf unserer Infrastruktur als auch für den Softwareeinsatz“, so Weiß.

Mit ProfitBricks lassen sich binnen weniger Minuten selbst komplexe virtuelle Netzwerkstrukturen aufbauen und sofort in den Betrieb nehmen. Es entfallen so zeitraubende und letztlich teure Tätigkeiten wie das physikalische Verkabeln der Server. Das so entstandene, vollständig virtualisierte Netzwerk ist jederzeit während des laufenden Betriebs erweiterbar, ohne dass die Server neu gestartet werden müssen. Dadurch stehen die Dienste der Infrastruktur jederzeit ausfallsicher zur Verfügung. Gleichzeitig garantiert der Standort Deutschland von Firmensitz und Rechenzentrum maximale Datensicherheit und höchsten Datenschutz.

SAMsmart Consulting konzentriert sich auf Software Asset Management und Lizenzoptimierung im Oracle-Umfeld. Die Gründerin und CEO Christa Weckman hat auf diesem Gebiet rund 10 Jahre Erfahrung mit der Beratung von Großkunden in Europa, insbesondere in Skandinavien.

Weitere Informationen zu ProfitBricks stehen im Lösungskatalog zur Verfügung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.