Rollbase: Progress und Pironet NDH bieten Entwicklungs-„Baukasten“ für Cloud-Anwendungen

Progress, laut Gartner einer der führenden Anbieter von Cloud-basierten Entwicklungsplattformen, und Pironet NDH bieten in Deutschland ab sofort die Entwicklungsumgebung „Rollbase“ von Progress an. Die Lösung versetzt Unternehmen in die Lage, Geschäftsanwendungen schnell und unkompliziert zu erstellen: Typischerweise lassen sich 80 Prozent der Entwicklung anhand einer grafischen Benutzeroberfläche mittels Drag&Drop umsetzen, weniger als 20 Prozent entfallen auf die Programmierarbeit. Anwenderunternehmen erhalten mit dieser aPaaS-Umgebung (Application PaaS) ein Cloud-basiertes Werkzeug, etwa um Datenbanken anzulegen oder Workflows zu automatisieren.

Unternehmen können ihre Anwendungen anschließend geräteunabhängig nutzen, beispielsweise auf Mobilgeräten wie Tablets oder auch in einer klassischen Desktop-Umgebung. Sowohl für die Entwicklung als auch für die Nutzung ist lediglich ein Browser erforderlich. Gehostet wird die Lösung in der deutschen Business Cloud von Pironet NDH. Damit haben Kunden von Progress die Sicherheit, dass ihre Anwendungen und Daten in einer ISO-27001-zertifizierten Cloud-Umgebung in ausschließlich deutschen Rechenzentren liegen.

Cloud-Zeitalter für Anwendungen angebrochen

Khaled Chaar, Managing Director Business Strategy bei Pironet NDH: „Ob im privaten Bereich oder in der Unternehmenswelt: Anwendungen wandern zunehmend in die Cloud. Insbesondere deutsche Unternehmen zögern bislang jedoch beim Aufbau einer Cloud-Anwendungslandschaft, da sie ihre Firmeninformationen aus Datenschutzgründen nicht in einer ausländischen Cloud-Umgebung speichern möchten. Vor diesem Hintergrund freut es uns sehr, dass sich neben Microsoft und Dell jetzt mit Progress ein weiterer Anbieter entschlossen hat, bei der Umsetzung seiner deutschen Cloud-Strategie auf Pironet NDH zu setzen.“

„Mit Pironet NDH haben wir einen Partner gefunden, der uns mit seiner langjährig etablierten Strategie, Geschäftsanwendungen nach dem On-Demand-Prinzip ausschließlich in Deutschland zu betreiben, optimal bei der Ausweitung unseres Geschäftsmodells hierzulande unterstützt“, ergänzt Olf Jännsch, Regional Vice-President bei Progress. „Wir sind davon überzeugt, dass insbesondere mittelständische Unternehmen ein großes Interesse daran haben, ihre Anwendungen schnell aufsetzen und einführen zu können, um auf Anforderungen wie kürzere Time-to-Market-Zyklen und eine sich immer schneller verändernde Geschäftswelt zu reagieren.“

Auf der diesjährigen Kongressmesse „World of Cloud“, bei der die Partnerschaft zwischen Progress und Pironet NDH verkündet wurde, zog die Rollbase-Lösung bereits das Interesse zahlreicher potenzieller Anwender auf sich.

Weitere Informationen zu Pironet NDH sind im Lösungskatalog verfügbar.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.