ProfitBricks gewinnt Capital Cloud Award 2013

ProfitBricks hat den Capital Cloud Award 2013 in der Kategorie „Best in Class – Infrastructure as a Service (IaaS)“ gewonnen. Der Preis im Rahmen des SIBB-Kongresses Destroy ComplexITy in Babelsberg verliehen. Der regionale IKT-Branchenverband SIBB e.V. stellte hier die innovativsten Cloud-Lösungen in Berlin und Brandenburg vor. Neben den Lösungskategorien IaaS, Platform as a Service (PaaS) und Software as a Service (SaaS) vergab der SIBB e.V. auch einen Anwender-Preis in der Kategorie „Best Practice“.

In seiner Begründung für die Preisvergabe an ProfitBricks hob Dr. Mathias Petri, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des SIBB e.V., besonders die Flexibilität und Skalierbarkeit der IaaS Lösung von ProfitBricks hervor. Mit der Möglichkeit, virtuelle IT-Ressourcen während der Laufzeit vertikal zu skalieren, d.h. Cores, RAM und Storage derselben virtuellen Maschine hinzuzufügen, biete ProfitBricks eine einerseits sehr moderne Umsetzung des Cloud-Gedankens und andererseits eine komplett dynamische Lösung insbesondere für Lastspitzen. Darüber hinaus bestehe der Vorteil von ProfitBricks darin, dass das zugrunde liegende physische Rechenzentrum im deutschen Rechtsraum liege und daher den deutschen Datenschutzrichtlinien entspreche.

„Wir sind stolz darauf, dass wir mit unserem IaaS-Angebot der nächsten Generation auch in unserer Heimatregion punkten können“, erklärt Achim Weiß, CEO von ProfitBricks, anlässlich der Preisverleihung. „Gerade für die innovative und lebendige Startup-Szene im Großraum Berlin bildet unser Cloud Computing 2.0 Ansatz ein hervorragendes Fundament, um kostengünstig ins Geschäft einzusteigen und dennoch für den raschen Erfolg gerüstet zu sein. Hinzu kommt, dass virtuelle Rechenzentren mit unserer grafischen Benutzeroberfläche ProfitBricks Data Center Designer besonders einfach einzurichten und zu administrieren sind“, so Weiß weiter.

Die Berlin Capital Cloud ist eine Initiative des Projekt Zukunft der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung und dem regionalen IKT-Branchenverband SIBB e.V. in Kooperation mit Forschungseinrichtungen, Unternehmen und weiteren Netzwerken aus der Region Berlin-Brandenburg. Die Initiative wurde im Jahr 2011 gestartet und hat zum Ziel die Cloud-Aktivitäten der Region zu bündeln und neue Projekte und Geschäftsmodelle zu ermöglichen. Ein weiteres Ziel der Initiative ist es, die Nutzenpotenziale von Cloud IT vor allem für die kleinen und mittelständischen Unternehmen in der Region zu erschließen und nachhaltig zu etablieren. Der Capital Cloud Award wurde von Berlin Capital Cloud 2012 erstmalig durchgeführt.

Weitere Informationen zu ProfitBricks sind im Lösungskatalog verfügbar.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.