ProfitBricks bildet Infrastruktur-Basis für Magento Shops von bloopark

ProfitBricks, Preis-/Leistungs-Champion bei Infrastructure as a Service (IaaS), und bloopark systems bieten Kunden von bloopark eine besonders flexible Lösung für Webshops. Die Internet Agentur aus Magdeburg, Spezialist für eCommerce Lösungen sowie Mobile- und Web-Entwicklung, nutzt für seine Kunden das preisgünstige und leistungsfähige Cloud Computing Angebot Made in Germany als Grundlage für die Infrastruktur. Dadurch ist bloopark dazu in der Lage, jederzeit und im laufenden Betrieb die Ressourcen der Shops an den tatsächlichen Bedarf anzupassen und strikt nach dem Pay per Use Modell abzurechnen. Beispielsweise nutzt die CelticGold AG aus Darmstadt diese Infrastruktur, um im Hintergrund seine OpenERP Lösung und im Frontend den Magento Shop zu betreiben, mit dem das Unternehmen vollständig seinen Echtzeit-Handel mit Edelmetall-Münzen abwickelt.

Cloud Lösung für mehr Zuverlässigkeit und Performance

Nach den Erfahrungen mit eigener Hardware und einem anderen führenden Cloud Computing Anbieter aus den USA hat sich bloopark nun für die IaaS-Lösung aus Deutschland entschieden. „Wir hatten ein ums andere mal mit Hardwareschäden zu kämpfen, die unseren Kunden Ausfälle bescherten. Mit einer Cloud Infrastruktur können wir ihnen nun eine viel höhere Ausfallsicherheit anbieten – auch dann, wenn der Ressourcenbedarf sehr kurzfristig steigt“, erläutert Jens Holze, CEO von bloopark systems, die Motivation für den Umstieg auf die Cloud. „Gleichzeitig bietet ProfitBricks anders als US-Unternehmen die Gewähr, dass sich Daten und Systeme in Deutschland befinden. Dies sorgt einerseits für mehr Rechtssicherheit und Datenschutz und andererseits für größere Performance, weil die Paketlaufzeiten der eCommerce Lösungen kürzer sind“, so Holze weiter.

Webshops brauchen Sicherheit und Flexibiltät

„Sensible Daten gehören ganz einfach in ein Rechenzentrum aus Deutschland“, erklärt Achim Weiß, Gründer und CEO von ProfitBricks. „Gleichzeitig kommt es im eCommerce insbesondere mit Echtzeitkomponenten ganz maßgeblich darauf an, dass die Infrastruktur hoch performant, zuverlässig und skalierbar ist. Unser einzigartiges Live Vertical Scaling zur Erhöhung der Ressourcen im laufenden Betrieb fängt Leistungsspitzen ab, bevor Backlogs überhaupt entstehen können“, so Weiß.

Weitere Informationen zu ProfitBricks sind im Lösungskatalog verfügbar.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.