Pironet NDH bietet Backup von Firmendaten in der Business Cloud

Mit der neuen Lösung „Backup as a Service“ von Pironet NDH haben mittelständische Unternehmen ab sofort die Möglichkeit, sämtliche digitalen Informationen permanent zu sichern. Das Verfahren erstellt fortlaufend Sicherungskopien im ISO-27001-zertifizierten Rechenzentrum des Cloud Computing-Anbieters. Da sich alle Unternehmensstandorte von Pironet NDH in Deutschland befinden und die Datenspeicherung ausschließlich hierzulande erfolgt, unterliegen die gesicherten Informationen deutschen Datenschutzbestimmungen.

Mittelstand oft ohne verlässliche Backup-Strategie

„Insbesondere mittelständische Unternehmen mit inhouse betriebener IT profitieren von der neuen Lösung. Denn sie sind oftmals nur unzureichend vor einem Datenverlust geschützt“, sagt Khaled Chaar, Managing Director Business Strategy bei Pironet NDH. So würden diese Unternehmen in vielen Fällen das Backup- und das Produktivsystem am selben Standort betreiben, Sicherungskopien nur unregelmäßig anlegen oder das Zurückspielen der Daten funktioniere nicht in einem angemessenen Zeitraum.

Dies sei insofern problematisch, als dass beispielsweise die Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU) eine revisionssichere Archivierung aller steuerrelevanten Unterlagen verlangen. Auch zöge ein Datenverlust oder ein Datenausfall über einen längeren Zeitraum hinweg einen erheblichen finanziellen und wirtschaftlichen Schaden nach sich.

Permanente Sicherung sämtlicher Daten

Pironet NDH bietet daher jetzt mit Backup as a Service die regelmäßige Sicherung von Firmendaten in seiner Business Cloud an. Die Lösung sichert sämtliche digitalen Informationen – also sowohl Daten aus Standard-Anwendungen wie etwa einem ERP-System als auch die Informationen aus individuellen Unternehmensapplikationen. Voraussetzung ist der Einsatz von NetApp-Storage-Technologien am Unternehmensstandort. Künftig möchte Pironet NDH das Cloud-Backup auch für andere IT-Umgebungen anbieten.

Die Daten werden inkrementell gesichert; es werden also nur die seit der letzten Datensicherung geänderten oder neu angelegte Daten übertragen. Die Sicherung erfolgt üblicherweise täglich. Der Cloud Computing-Spezialist überwacht den Backup-Prozess permanent und alarmiert seine Kunden automatisch, falls planmäßige Datensicherungen ausbleiben. Zudem erhalten die Firmen ein monatliches Reporting zu den jeweiligen Sicherungszyklen und den übertragengen Datenmengen.

Weitere Informationen zu Pironet NDH sind im Lösungskatalog verfügbar.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.