onOffice enterprise ausgezeichnet mit der DIN EN 15733-Zertifizierung

Die Software onOffice enterprise wurde von der DIAZert Zertifizierungsstelle der DIA Consulting AG mit der DIN EN 15733 Zertifizierung ausgezeichnet. onOffice enterprise erfüllt bei sachgerechter Anwendung die systemrelevanten Anforderungen der DIN EN 15733 auf Prozessebene. Die DIN EN 15733 ist die Norm zur Regelung der Dienstleistungen von Immobilienmaklern. Jedes Unternehmen, das mit dieser Zertifizierung ausgezeichnet wurde, setzt einen gewissen Qualitätsmaßstab voraus. Die Zertifizierung gilt in 31 europäischen Ländern.

onOffice hat durch die Zertifizierung die Auszeichnung erhalten, dass alle Makler, die mit onOffice enterprise arbeiten, bei sachgemäßer Nutzung die Anforderungen der DIN EN 15733 erfüllen. Immobilienmakler haben durch die DIN EN 15733 unter anderem eine Informationspflicht, der nachgekommen werden muss. Das bedeutet, dass ein Makler seine Kunden über bestimmte Vorgänge unaufgefordert informieren muss.

Zu diesen Vorgängen gehören zum Beispiel der Nachweis über das Eigentumsrecht des Verkäufers, über die Bebauungssituation auf dessen Grundstück und eventuelle Einschränkungen bei der Nutzung des Grundstücks. Der Käufer muss außerdem über bekannte Mängel am Objekt informiert werden. Der Immobilienmakler muss diese Informationen dem Kaufkunden zugänglich machen und auf der anderen Seite alle relevanten Daten an die Verkäuferkunden weitergeben. Dazu zählt unter anderem die Zahlungsfähigkeit des Käufers.

Dadurch, dass mit onOffice enterprise bei sachgerechter Anwendung die Anforderungen der DIN EN 15733 erfüllt werden, wird den Software-Nutzern die Arbeit erleichtert. Durch Vorlagen, Musterexemplare, Nachweisfunktionen und weiterführenden Möglichkeiten können die nötigen Informationen ohne großen Aufwand an den Kunden des Maklers, sei es Verkäufer oder Käufer, herangetragen werden.

„Unsere onOffice enterprise Nutzer profitieren von der Zertifizierung unserer Software. Dadurch, dass wir bei sachgerechter Anwendung die systemrelevanten Anforderungen auf Prozessebene erfüllen, hat das jeweilige Maklerunternehmen bei einer Zertifizierungskontrolle natürlich den Vorteil, die nötigen Nachweise ohne zusätzlichen Aufwand erbringen zu können“, erläutert Stefan Mantl, Vorstand der onOffice Software AG.

Die DIN EN 15733 Zertifizierung stellt für Maklerunternehmen ein großes Qualitätsmerkmal dar, dem große Beachtung geschenkt wird. Mit onOffice enterprise werden sehr viele Ansprüche erfüllt, die ein Makler bei seiner Zertifizierung erfüllen muss. Das ganze onOffice-Team ist stolz darauf, seinen Nutzern einen neuen Mehrwert zu bieten.

Weitere Informationen zu onOffice sind im Lösungskatalog verfügbar.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.