Neues linkbird Ultimate Tool perfektioniert Prozessablauf im Linkbuilding

Mit dem Sitehunter und PDF Reporting Automator erweitert das populäre und mehrfach ausgezeichnete SaaS Link-Management Tool seine Funktionspalette um weitere attraktive Features. linkbird verfolgt mit der Weiterentwicklung seines Produkts in der „Ultimate“-Edition eine Komplettierung der Prozesse, die im nachhaltigen Linkaufbau zunehmend an Bedeutung gewinnen.

„linkbird Ultimate“ präsentiert sich als eine All-in-One-Lösung für zeitgemäße Kampagnen im Linkbuilding und auf Linkbuilding abzielendes Content-Marketing. Es begleitet den Kunden Schritt für Schritt von der Planung und Recherche der Kampagnen über die Kontaktaufnahme und Linkverwaltung bis hin zur Erfolgsanalyse – alles abgestimmt in einem Tool.

Der neue Sitehunter hilft in Verbindung mit dem bereits bei Kunden bewährten Kontaktmanagement bei der Recherche und Kontaktierung relevanter Seiten für die Linkbuilding- und Inbound-Marketing-Maßnahmen. Der PDF Reporting Automator stellt dem Kunden daraufhin PDF Reportings bereit, die automatisiert in bestimmten Intervallen an ausgewählte Empfänger versendet werden können und die erzielten Ergebnisse dokumentieren. Personalisierte Kundenlogins ermöglichen größeren SEO-Agenturen darüber hinaus eine optimale Projektverwaltung.

Die neuen Features, mit denen sich linkbird in Zukunft auch stärker in den Bereichen Content-Marketing und Online-PR positioniert, werden exklusiv für Kunden von „linkbird Ultimate“ freigeschaltet. Für 69€ im Monat erhält man das Komplettpaket. Entscheidungsfreudigen Interessenten als auch bestehenden Kunden, die auf „ultimate“ upgraden möchten, macht linkbird im ersten Monat nach dem Launch der neuen Edition ein einmaliges Einführungsangebot: Statt 69€ zahlen sie nur 54€ im Monat für das Produkt und sparen so mehr als 20% des regulären Preises.

Weitere Informationen zu linkbird stehen im Lösungskatalog zur Verfügung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.