metaBeratung ist dank Cloudlösung fit für Arbeiten 4.0

Die metaBeratung GmbH begleitet Transformationsprozesse in Unternehmen. Jetzt hat sie selbst eine Transformation erlebt: Das Unternehmen für Management- und HR-Beratung zog innerhalb Düsseldorfs vom klassischen Büro in einen Smart Workspace. Die passende IT-Umgebung für das „Arbeiten 4.0“ lieferte die SIEVERS-GROUP. Im Rahmen seiner Full-Managed-Services verantwortete das IT-Architekturhaus die Migration der gesamten IT in die Cloud und stellte alle benötigten Anwendungen als Mietlösungen zur Verfügung – vom Office-Paket über das CRM-System bis hin zu Microsoft SharePoint. metaBeratung profitiert im Ergebnis von hochverfügbaren und skalierbaren Systemen für ein mobiles Arbeiten.

Ein flexibleres Arbeiten, mehr Austausch innerhalb des Teams und eine ortsunabhängige, simultane Bearbeitung von Dokumenten – das waren die wichtigsten Ziele von metaBeratung bei der Umstellung auf „Arbeiten 4.0“. Das neue Konzept beinhaltete zum einen den Umzug in ein „smartes“ Büro mit offenen Arbeitsbereichen und die Flexibilisierung des Arbeitsmodells. Zum anderen war es notwendig, die gesamte IT-Infrastruktur neu aufzustellen. Der Projektpartner SIEVERS-GROUP löste dazu den vorhandenen Small Business Server ab und migrierte alle IT- und Büroanwendungen in die Cloud. Als Full-Managed-Service-Provider betreibt der Microsoft-Partner für seine Kunden außerdem die gesamte IT. Im Fall von metaBeratung sind das die Büro-Suite Microsoft Office 365 E5, CRM Online Professional, Exchange Online sowie SharePoint Online. Mit den mobilen und flexibel skalierbaren Lösungen bildet metaBeratung unter anderem den kompletten Vertriebsprozess inklusive Rechnungsstellung ab. Darüber hinaus stellte die SIEVERS-GROUP die passende Hardware in Form von Microsoft-Surface-Tablet-PCs zur Verfügung und unterstützte den Kunden bei der IT-Umstellung durch eine umfangreiche Einführungsbegleitung.

Durch die Migration der IT in die Cloud verwaltet metaBeratung heute alle Geschäftsprozesse digital und ermöglicht den Mitarbeitern ein zeit- und ortsunabhängiges Arbeiten. „Gemeinsam mit der SIEVERS-GROUP haben wir ‚Arbeiten 4.0‘ Wirklichkeit werden lassen. Durch die neuen digitalen Möglichkeiten erzielen wir eine höhere Transparenz und schnellere Prozesse. Außerdem haben wir die Kundenkommunikation und beratung verbessert und sichern uns damit Wettbewerbsvorteile“, erklärt Dr. Rainer Neubauer, Geschäftsführer von metaBeratung.

Weitere Informationen zur SIEVERS-GROUP sind im Lösungskatalog verfügbar.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.