matrix technology AG beteiligt sich an Initiative Cloud Services Made in Germany

Mit der matrix technology AG aus München beteiligt sich ein weiterer, in Deutschland ansässiger Anbieter von Cloud Computing-Lösungen an der Initiative Cloud Services Made in Germany. Das mittelständische IT-Service- und Beratungsunternehmen hat sich darauf fokussiert, Kunden vom gehobenen Mittelstand bis hin zu DAX-notierten Konzernen in den Bereichen IT-Beratung und IT-Betrieb zu unterstützen.

matrix Backup as a Service ist zuverlässige Datensicherung in der Cloud nach deutschem Datenschutzrecht und deutschen Sicherheitsstandards, basierend auf State-of-the-art-Technologie der NetApp.
Dabei werden alle benötigten Kundendaten, physikalischen und virtuellen Server sowie Benutzerendgeräte (Smartphones, Tablets, Laptops, Desktops) – unabhängig von ihrem Speicherort – mit AES 256 verschlüsselt und über TCP/IP an geschützte Orte innerhalb Deutschlands gesichert. Auch ein Backup aus Cloud Diensten heraus ist mittels matrix Backup as a Service problemlos möglich.

Weitere Informationen zur matrix technology AG sind im Lösungskatalog verfügbar.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.