Maklern das Büro verschönern: Mit dem Schaufenster-TV von onOffice

Da bleibt man gerne stehen: Mit dem Schaufenster-TV lassen sich die Immobilienangebote von Maklern attraktiv in deren Schaufenstern platzieren. Das neue Modul der onOffice Software AG ist so konzipiert, dass der Makler mit nur wenigen Klicks seine Präsentation ablaufen lassen kann, ohne zusätzlichen Aufwand betreiben zu müssen.

Das Modul ist so aufgebaut, dass die Immobilienangebote eines Maklers harmonisch und attraktiv auf einem Bildschirm in seinem Schaufenster präsentiert werden. Interessenten sehen direkt die laufenden Angebote in Form von Bildern, Beschreibung, Details und dem direkten Ansprechpartner.

Für den Makler ist die Einstellung des Schaufenster-TVs simpel: Mit der Nutzung der onOffice Software muss er in seinen Optionen nur einen Mausklick tätigen, um einzustellen, ob sein Angebot in seinem Schaufenster-TV erscheinen soll, oder nicht. Ein gestalterischer Aufwand ist nicht nötig.

„In onOffice stehen für die Immobilienpräsentation mehrere Vorlagen und Übergangseffekte zur Verfügung, so dass Immobilienmakler sich ihre Darstellung selbst und nach Belieben zusammenstellen können. So bleibt das Schaufenster-TV stets individuell, selbst wenn drei Makler in einer Straße das Modul nutzen“, erläutert Stefan Mantl, Vorstand der onOffice Software AG.

Für die Darstellung der Präsentation ist kein weiteres Programm mehr nötig. Dieses wird über eine personifizierte Internetadresse, die nur noch in den Browser kopiert werden muss, ausgegeben.

Immobilienmakler wird sogar eine kostenfreie Nutzung des Moduls angeboten. In dieser Version erscheint nach jeder dritten Immobilie ein schlichtes Werbebild von onOffice. Für nur 19 Euro im Monat kann das Schaufenster-TV aber auch ohne Werbebild genutzt werden.

Weitere Informationen zu onOffice stehen im Lösungskatalog zur Verfügung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.