figo – Die „Dropbox“ für Finanzen mit moderner API

figoDie figo GmbH wurde 2012 gegründet und hat ihren Sitz in Hamburg. Sie entwickelt seit Mitte 2012 eine Plattform die sich als Mittelpunkt der persönlichen Finanzen darstellt.

figo versteht sich als „Dropbox“ für persönliche Finanzdaten. Alle Bankkonten, Kreditkarten und Wallets wie PayPal werden im figo Account aggregiert und sicher in einem deutschen Bankrechenzentrum gespeichert. In eigenen figo Front-Ends (Web, Apps) werden die Daten smart aufbereitet und können dank einer einfachen REST-API in Partnerdienste integriert werden. Der Dienst wurde bereits Anfang des Jahres von der Initiative Mittelstand mit dem “Best of 2013” in der Kategorie Finance ausgezeichnet, auf der Finovate 2013 in London vorgestellt und Anfang Oktober 2013 mit dem Banking IT-Innovation Award in St. Gallen ausgezeichnet.

Partner von figo sind aktuell neben der Deutschen Post bereits Billomat, Fastbill, Lendstar, Kontoalarm, Organize.me, Auxmoney, Pactas, Moneymeets und zukünftig noch viele weitere aus unterschiedlichen Bereichen.

Die figo Connect API

Im Mittelpunkt des Angebots der figo GmbH steht die figo Connect API. Hierbei handelt es sich um eine technische Schnittstelle mit der jeder Entwickler Bank-Funktionen in den eigenen Service einbinden kann. Die Einbindung erfolgt mittels einer RESTAPI, sodass auch Entwickler ohne Erfahrungen im Banking den Service einbinden können. Mit der API können zum Beispiel die folgenden Funktionen genutzt werden:

  • Kontoinformationen auslesen
  • Kontoumsätze auslesen
  • Überweisungen initiieren
  • Lastschriften initiieren (geplant für 2. HJ 2014)

Auf Basis dieser Möglichkeiten binden die figo-Partner Value-Added-Services für Ihre eigenen Kunden ein oder nutzen die API im Bereich des Risiko Managements.

Banking Front-Ends

Neben der API bietet die figo GmbH auch eigene Banking Front-Ends an. Hierbei handelt es sich vor allem um eine iOS Banking App optimiert für das iPhone und einer Web Banking App im Beta Stadium.

iOS Banking App
Die iOS Banking App ist derzeit unter dem Namen „KontoPilot“ als White Label Version der Deutschen Post im Apple App Store verfügbar.

KontoPilot

In der multibankenfähigen App kann der Anwender seine gesamten Bank–‐ und Kreditkartenkonten in einer Übersicht verwalten. Neben der normalen Konto–‐ bezogenen Transaktionshistorie kann er sich seine Transaktionen auch in einer Unified Inbox anzeigen lassen. Neben vielen weiteren Möglichkeiten der Kontenanpassung hat er zudem die Möglichkeit, sich bei seiner persönlichen Finanzplanung durch unser „Personal Finance Management Tool“ unterstützten zu lassen. Ein weiteres elementares Feature der App sind die sogenannten Push Benachrichtigungen. Der Anwender muss den KontoPilot nicht immer geöffnet haben um über Kontobewegungen informiert zu werden, sondern kann im Optionsmenü einstellen bei welchen Transaktionen auf welchem Konto er von der App informiert werden möchte.

Web Banking App
Neben der iOS App kann der Anwender seine Finanzdaten auch im Web verwalten (https://home.figo.me“). Die Web Banking App ist derzeit noch im Beta-Stadium und hat vergleichbare Funktionen wie die iOS Mobile Banking App: sie erlaubt dem Nutzer die verschiedenen Bankverbindungen einzubinden, zu verwalten und in einer Unified Inbox zu betrachten. Zudem kann der Nutzer die verbundenen Services und Geräten auf denen sein figo Account derzeit genutzt wird verwalten und diese ggf. auch trennen. In der weiteren Entwicklung der Web Banking App werden noch weitere Funktionen wie eine Such- und Überweisungsfunktion eingebunden.

Kontakt:

figo GmbH
Firmenanschrift: figo GmbH, Burchardstr. 21, 20095‎ Hamburg
Postanschrift: figo GmbH, Eifflerstr. 43, 22769 Hamburg
E-Mail: contact@figo.me
Telefon: 040-22821271


Achtung, wichtiger Hinweis: Für alle Angaben zu Art und Inhalt der angebotenen Cloud Services sowie zum Erfüllen der festgelegten Kriterien sind ausschließlich die genannten Anbieter verantwortlich. Die Initiatoren und Betreiber dieses Lösungskatalogs übernehmen keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben.


Zurück zur Auswahl

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.