elastic.io: API-gesteuerte Integration von Geschäftsprozessen

elastic.ioelastic.io ist eine API-first Integrationsplattform-as-a-Service (iPaaS) mit einer reichhaltigen Bibliothek an standardmäßig vordefinierten und wiederverwendbaren Konnektoren für die schnelle Integration von Geschäftsprozessen. Dafür ermöglicht elastic.io eine schnellere Anbindung solcher Business-Lösungen wie Salesforce, MS Dynamics Navision oder Magento aneinander und an die bestehende IT-Infrastruktur.

Branchenschwerpunkte

Die elastic.io Integrationsplattform ist eine branchenneutrale Software. Dennoch setzt das Unternehmen einen stärkeren Fokus auf die Handel-Industrie, Telecommunikationsunternehmen und Technologieunternehmen, z.B. Software-Anbieter oder Systemintegratoren.

Der Hybrid-Ansatz

elastic.io ist in erster Linie eine Cloud-basierte Lösung, die ohne Anpassungen sofort einsatzbereit ist. Die Integrationsplattform zeichnet sich vor allem durch eine hohe Skalierbarkeit und Performance bei niedriger Latenzzeit aus, wodurch ein Datenaustausch in nahezu Echt-Zeit ermöglicht wird.

Falls es um den Austausch der sensiblen Daten gehen soll, kann elastic.io iPaaS auch On-Premise installiert werden, und zwar binnen weniger Stunden dank dem neuen Installations-Wizard. Ein hybrider Einsatz der Integrationsplattform ist ebenfalls möglich. In solchem Stenario wird nur ein Teil der Plattform On-Premise installiert während der Rest in der Cloud bleibt. elastic.io wird in deutschen Rechentzentren betrieben.

Der Einsatz von elastic.io Integrationsplattform ermöglich es, wichtige Geschäftsprozesse wie z.B. Aktualisierung von Kundendaten, Erstellung von Rechnungen, oder Vernetzung mehrerer Vertriebskanäle zu vereinfachen und zu beschleunigen. Der Datenaustausch und Datentransformation zwischen vereinzelten Software-Anwendungen, Systemen und Datenbanken erfolgt dabei vollkommen automatisch.

Moderne Technologien und Self-Service-Ansatz

Die elastic.io iPaaS ist eine Microservices-basierte Lösung mit dem API-first Ansatz. Somit kann die Integrationsfunktionalität der elastic.io über die eigene API in andere Produkte und Lösungen eingebettet werden. Außerdem bietet elastic.io den Systemintegratoren und Software-herstellern seine Integrationsplattform auch als White-Label-Lösung, um eigene Integrations-Marktplätze aufzubauen.

Die Oberfläche von der elastic.io iPaaS ist für den Self-Service-Ansatz optimal geeignet, und kann dementsprechend sowohl von den Entwicklern als auch von den Geschäftsnutzern bedient werden. Für die Entwickler bietet elastic.io allerdings eine besondere Erlebnis indem viele Prozesse wie z.B. Erstellung eigener API-Konnektoren oder Migration von Integrationsprozessen zwischen unterschiedlichen Plattform-Instanzen entwicklerfreundlich gestaltet worden sind.

Kontakt:

elastic.io GmbH
Daniel Hägele
Quantiusstrasse 21
53115 Bonn
Germany

Tel.: +49 228 53 444 222
Email: daniel.haegele@elastic.io
Internet: www.elastic.io


Achtung, wichtiger Hinweis: Für alle Angaben zu Art und Inhalt der angebotenen Cloud Services sowie zum Erfüllen der festgelegten Kriterien sind ausschließlich die genannten Anbieter verantwortlich. Die Initiatoren und Betreiber dieses Lösungskatalogs übernehmen keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben.


Zurück zur Auswahl

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.