Kennen Sie Ihre Mitarbeiter? Individuelle Messe-Dialoge der VEDA GmbH auf der PERSONAL Süd

Auf der PERSONAL Süd, die am 9. und 10. Mai in Stuttgart stattfindet, fragt die VEDA GmbH am Stand C.14 in Halle 1: „Kennen Sie Ihre Mitarbeiter? Kennen Sie Ihren Chef?“. Der Anbieter vernetzter HR-Software und -Services will mit der Befragung darauf hinweisen, dass offenes Talentmanagement und kollaborative Zusammenarbeit Unternehmen echte Vorteile eröffnen. VEDA HR-Lösungen sind darauf ausgerichtet, die Potenziale der Mitarbeiter durch gezieltes Recruiting, eine kompetenzorientierte Personalentwicklung und kollaborative Strukturen zu fördern. Der VEDA-Messedialog unterstützt Unternehmen bei der Entwicklung von Potenzialen durch individuelle Interviews, an denen jeder Interessierte teilnehmen kann.

Wer die Kompetenzen und Potenziale seiner Mitarbeiter kennt, profitiert mehrfach: Er fördert Leistung durch Anerkennung, schafft Raum für Eigenverantwortung, er bleibt agil und gerüstet für den disruptiven Wandel. Das betont auch Dr. Ralf Gräßler, Geschäftsführender Gesellschafter der VEDA GmbH: „Wertschätzung hat etwas damit zu tun, Freiräume für Leistung zu bieten und Leistung zu honorieren. Um diesen Aspekt moderner Personalarbeit umzusetzen und eine kulturelle Öffnung einzuleiten, benötigen Unternehmen HR-Software, die den digitalen Wandel unterstützt.“

VEDA Software-Lösungen für Recruiting, Personalentwicklung und Weiterbildung oder für operative Themen wie Entgeltabrechnung und Zeiterfassung tun genau das. Sie bilden das komplette Leistungsspektrum im Personalmanagement mit einfachen und effizienten Lösungen ab. Die VEDA Services Consulting, Training, Outsourcing und IT-Infrastruktur ergänzen das Produkt-Portfolio, das Kennenlernen wirksam unterstützt:

  • Ein kollaboratives Recruiting sorgt für einen perfekten Fit von Bewerber, Team und Aufgabe
  • Eine wertschätzende Personalentwicklung erkennt Potenziale, fördert individuelles Wachstum und unternehmerische Wertschöpfung gleichermaßen
  • Eine kollaborative Zusammenarbeit schafft Freiraum für wirksame Kommunikation

Auf der Messe PERSONAL Süd werden Mitarbeiter von VEDA am Messestand C. 14 in Halle 1 Kurzinterviews zu den oben genannten Schwerpunkten führen und gemeinsam mit interessierten Menschen – auch, aber nicht nur Personalentwicklern oder Führungskräften – herausfinden, wie das im eigenen Unternehmen funktioniert mit dem Kennenlernen und der Transparenz. Tanja Wehr von „Sketchnotelovers“ bildet diesen investigativen Dialog wieder als „Grafic Recording“ ab und bietet „Mehrwert zum Mitnehmen“.

„Kennenlernen ist immer Dialog und den führen wir auch intensiv mit unseren Kunden“, erklärt Gräßler. „Wir kennen unsere Kunden und wissen daher, dass die Realität in den Unternehmen vielfach noch nicht geprägt ist von ‚Augenhöhe‘. In der Dynamik der neuen Arbeitswelt ist es daher sehr wichtig, eine Bestandsaufnahme zu machen und gemeinsam Ziel und Zweck zu definieren. Wir möchten Ihnen auf der Messe die richtigen Fragen stellen, damit Sie passgenaue Lösungen für Ihre Herausforderungen im HR-Management erhalten.“

Weitere Informationen zu VEDA sind im Lösungskatalog verfügbar.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.