Jetzt smarter fernsehen – Save.TV goes Apple TV

Auch 2015 war Fernsehen die liebste Freizeitbeschäftigung der Deutschen (1). Mit der brandneuen Apple TV App von Save.TV können sie dieser in Zukunft nachgehen, ohne zugleich die Nachteile der Programmgebundenheit und fixen Sendezeiten in Kauf nehmen zu müssen. Die komfortable App des TV-Cloud-Anbieters bietet zeitlich unabhängiges Fernsehvergnügen für alle Liebhaber des „Big Screens“ mit einer Programmvielfalt aus monatlich über 10.000 Filmen, Serien und Dokus.

„Internet ist nur ein Hype“, prognostizierte Bill Gates 1993 (2). Falsch, wie sich herausstellen sollte – heute nutzen wir das Internet alltäglich nicht nur klassisch über Laptop und PC, sondern auch über unsere Smartphones, Tablets – und Fernsehgeräte. Jeder vierte Deutsche besitzt bereits einen der internetfähigen Smart TVs (3) und nutzt diesen überwiegend dazu, um Videos und TV-Sendungen zeitlich flexibel ansehen zu können, ohne dabei auf den „Big Screen“ im Wohnzimmer verzichten zu müssen (3). Bei diesem Bedürfnis setzt der TV-Cloud-Anbieter Save.TV an und veröffentlicht heute seine App für Apple TV.

Mit Save.TV programmiert der Nutzer spielend einfach das gesamte TV-Programm aus über 45 Sendern zur Aufnahme in seine persönliche TV-Cloud. Nach Ausstrahlung stehen ihm diese sofort und on-Demand zur Nutzung zur Verfügung – auf Wunsch auch werbefrei. Sowohl als Stream als auch als Download kann der User seine Lieblingssendungen ansehen, wann es ihm am besten passt.

Mit der Smart TV App können Save.TV User ohne starre Sendezeiten und störende Werbeunterbrechungen auf dem großen Bildschirm fernsehen. So hat ab sofort auch der Apple TV Nutzer mit einem Klick Zugriff auf sein persönliches Videoarchiv mit unbegrenzter Speicherkapazität. Mit monatlich über 33.000 Stunden Filmmaterial bestimmt der User seine Prime Time fortan selbst. Ob abends nach der Arbeit oder an einem gemütlichen Sonntagvormittag, der Save.TV Nutzer schaut seine liebsten TV-Momente genau dann, wann er es will.

Weitere Informationen zu Save.TV sind im Lösungskatalog verfügbar.


(1) Stiftung für Zukunftsfragen: www.freizeitmonitor.de Zugriff: 15.12.2015.
(2) Spiegel: www.spiegel.de Zugriff: 15.12.2015.
(3) ForwardAdGroup: www.forward-adgroup.de Zugriff: 15.12.2015.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.