International Business Awards 2011: optivo mit „Stevie Award“ für vorbildliche Kundenbetreuung ausgezeichnet

Mit über 3.000 Unternehmen aus mehr als 50 Ländern war der Bewerberandrang bei den International Business Awards diesmal fast doppelt so stark wie im Vorjahr. Dennoch hat optivo die international besetzte Jury erneut auf ganzer Linie überzeugt. Bereits zum dritten Mal in Folge wurde der E-Mail-Marketing-Dienstleister als „Distinguished Honoree“ ausgezeichnet.

Für optivo ist dies bereits die fünfte Auszeichnung im laufenden Jahr. Erst Anfang Juli hatte optivo den eco Internet Award 2011 in der Kategorie E-Mail-Marketing gewonnen.

Wie vor zwei Jahren wurde optivo im Rahmen der International Business Awards 2011 in der Kategorie „Customer Service Department of the Year“ ausgezeichnet. Die Jury zeigte sich dabei besonders von dem großen und effektiven Support-Team sowie den kurzen Reaktionszeiten beeindruckt. Daneben wurden die vielfältigen Angebote im Bereich des Know-how-Transfers gewürdigt – optivo bietet seinen Kunden umfassende Unterstützung in Form technischer Dokumentationen, White Papers, Webinaren und Video-Tutorials. Mit „Campfire“ betreibt optivo zudem ein in der Branche viel beachtetes E-Mail-Marketing-Blog. Punkten konnte das vom Branchenverband eco unlängst als bester deutscher E-Mail-Marketing-Dienstleister prämierte Unternehmen bei der Jury auch mit seinem umfangreichen Consulting-Angebot. Systemneutral bieten die optivo Consultants Know-how für professionelles
E-Mail-Marketing sowie die Optimierung von E-Mail-Marketing-Kampagnen in Form von individuellen Beratungsprojekten und Trainings.

Ulf Richter, Geschäftsführer der optivo GmbH, kommentiert die Auszeichnung: „Service und Support – auch in Form von Beratung und Know-how-Transfer – sind zwei wesentliche Säulen unseres Angebotes. Seit der Gründung von optivo vor zehn Jahren haben wir es uns zum Ziel gemacht, Standards in der Branche zu
setzen. Dazu gehört nicht nur eine E-Mail-Marketing-Plattform, die keinerlei Wünsche in puncto Performance, Verfügbarkeit, Sicherheit und Funktionalitäten offen lässt, sondern auch ein vorbildlicher Kunden-Service, der bestmöglich auf die Anforderungen unserer Kunden abgestimmt ist. Auch wenn uns nichts wichtiger ist als die Meinung unserer zufriedenen Kunden, freuen wir uns natürlich sehr über diesen Award.“

optivo ist der einzige E-Mail-Service-Provider (ESP) im Kreis der für die „Stevie Awards“ nominierten Unternehmen. Im vergangenen Jahr wurde das Berliner Unternehmen für die in die E-Mail-Marketing-Software optivo® broadmail integrierten Aufmerksamkeitsanalysen (simuliertes Eye-Tracking) in der Kategorie „Best New Product or Service of the Year“ ausgezeichnet. Mit den auch als „Oscars der Geschäftswelt“ (New York Post) bezeichneten Awards werden seit 2003 einmal pro Jahr herausragende unternehmerische Leistungen gewürdigt. 200 Top-Manager aus der ganzen Welt entscheiden in einem mehrstufigen Auswahlverfahren über die Preisträger in den verschiedenen Kategorien.

Weitere Informationen zu optivo sind im Lösungskatalog verfügbar.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.