Initiative Cloud Services Made in Germany stellt zweiten Band der Schriftenreihe vor

Unter dem Titel „Cloud Services Made in Germany in der Praxis“ stellt die Initiative Cloud Services Made in Germany den zweiten Band ihrer Schriftenreihe vor. „ein Beispiel sagt mehr als tausend Worte …“ – Getreu diesem Motto wurden in den Mittelpunkt des zweiten Bandes der Schriftenreihe Praxisbeispiele für den Einsatz von Cloud Computing-Lösungen gestellt.

Die Auswahl an Praxisbespielen verdeutlicht dabei die Vielfalt an Cloud Computing-Angeboten (Infrastructure as a Service, IaaS, Platform-as-a-Service, PaaS, Software-as-a-Service, SaaS) sowie die breite Bandbreite an Einsatzszenarien. Vom Autohaus und der Steuerberaterkanzlei über den Outdoor-Shop und Roboterhersteller bis zum öffentlichen Energieversorger und studentischen Karriere-Center – alle diese Unternehmen und Einrichtungen setzen mit ihren unterschiedlichsten Anforderungen auf Lösungen aus der Cloud. Wie sie dies tun und welche Erfahrungen sie dabei gemacht haben, berichten sie in Band 2 der Schriftenreihe.

Der neue Band der Schriftenreihe der Initiative Cloud Services Made in Germany steht ab sofort in der Rubrik Schriftenreihen zum Download zur Verfügung.

Initiative Cloud Services Made in Germany Schriftenreihe Band 1: Cloud Services Made in Germany im Gespräch

Unter dem Titel „Initiative Cloud Services Made in Germany im Gespräch“ stellte die Initiative Cloud Services Made in Germany vor ziemlich genau einem Jahr den ersten Band der Schriftenreihe zu Themen aus dem Bereich Cloud Computing vor. Im Rahmen einer Interview-Reihe, die kontinuierlich erweitert und aktualisiert wird, werden Vertreter der an der Initiative beteiligten Unternehmen zu ihrer Einschätzung des Themas Cloud Computing im Allgemeinen, des Themas “Cloud Services Made in Germany” im Speziellen und ihrer Prognose für die zukünftige Entwicklung des deutschen Cloud-Computing-Marktes befragt.

Der erste Band der Schriftenreihe steht ebenfalls in der Rubrik Schriftenreihen zum Download zur Verfügung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.