Initiative Cloud Services Made in Germany stellt neue Ausgabe ihrer Schriftenreihe vor

Die von der AppSphere AG im Jahr 2010 ins Leben gerufene Initiative Cloud Services Made in Germany hat eine aktualisierte Auflage ihrer Schriftenreihe veröffentlicht. In der Initiative haben sich Anbieter von Cloud Computing-Lösungen aus den Bereichen Infrastructure-as-a-Service (IaaS), Platform-as-a-Service (PaaS) und Software-as-a-Service (SaaS) mit dem Ziel zusammengeschlossen, für mehr Rechtssicherheit beim Einsatz von Cloud Services zu sorgen. Die beiden Bände stehen ab sofort zum kostenlosen Download bereit.

Band 1: Initiative Cloud Services Made in Germany im Gespräch

Unter dem Titel „Initiative Cloud Services Made in Germany im Gespräch“ enthält Band 1 der Schriftenreihe eine Auswahl von Interviews mit Vertretern der an der Initiative beteiligten Unternehmen zum Thema Cloud Computing im allgemeinen und Cloud Computing in Deutschland im Speziellen.

Neu in der Interviewsammlung vertreten sind u.a.:

  • Alessandra Scheffer, SPENDIT AG
  • Stefan Schüffler, softgarden e-recruiting gmbh
  • Daniel Thomy, PlusServer GmbH

Darüber hinaus wurde eine ganze Reihe von Interview aktualisiert, es macht also Sinn, sich die neue Ausgabe herunterzuladen, selbst wenn man bereits in Besitz einer älteren Ausgabe ist.

Band 2: Cloud Services Made in Germany in der Praxis

Unter dem Titel „Cloud Services Made in Germany in der Praxis“ berichten in Band 2 der Schriftenreihe Anwender aus den unterschiedlichsten Bereichen über ihre Erfahrungen beim Praxiseinsatz der Cloud Computing-Lösungen, die von den an der Initiative beteiligten Unternehmen angeboten werden.

Neu in Band 2 der Schriftenreihe der Initiative Cloud Services Made in Germany aufgenommen wurden die folgenden Praxisberichte:

  • Uzuner Consulting nutzt ZEP für präzise Zeiterfassung und detailliertes Projekt-Controlling
  • Rosenberger Gruppe nutzt virtuellen Datenraum von netfiles als Plattform zum weltweiten Dokumentenaustausch

Die beiden Bände der Schriftenreihe der Initiative Cloud Services Made in Germany stehen ab sofort zum kostenlosen Download bereit.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.