Initiative Cloud Services Made in Germany begrüßt Uniscon GmbH als Mitglied

Mit der Uniscon GmbH aus München hat sich ein weiterer, in Deutschland ansässiger Anbieter von Cloud Computing-Lösungen für eine Beteiligung an der Initiative Cloud Services Made in Germany entschieden. Das Unternehmen bietet auf Grundlage der selbstentwickelten Basistechnologie „Sealed Cloud“ mit ID|GARD eine Online-Security-Lösung für Privat- und Geschäftskunden.

Gerade im Geschäftskundeneinsatz sichert die Lösung IDGARD Compliance im Internet und ermöglicht Unternehmen damit eine rechtskonforme elektronische Kommunikation und das Einhalten berufständischer Verschwiegenheitspflichten sowie allgemeiner Verpflichtungen des Datenschutzes (Vertraulichkeit).

Weitere Informationen zu Uniscon und ID|GARD stehen im Lösungskatalog zur Verfügung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.