Initiative Cloud Services Made in Germany begrüßt TRADING.POINT

Mit der TRADING.POINT GmbH aus Bielefeld hat sich ein weiterer, in Deutschland ansässiger Anbieter von Cloud Services für eine Beteiligung an der Initiative Cloud Services Made in Germany entschieden. Das regionale IT-Systemhaus mit eigenem Rechenzentrum unterstützt seit mittlerweile mehr als zehn Jahren Mittelstand und Kommunen bei der Analyse von IT-Vorhaben, der Weiterentwicklung und Pflege der vorhandenen Infrastruktur bis hin zur Implementierung und Betreuung der projektierten Lösung mit dem Ziel, eine optimal abgestimmte Netzwerk- und System-Infrastruktur zu schaffen.

Dabei bietet TRADING.POINT Services aus den folgenden Bereichen:

  • Microsoft Exchange
  • Microsoft Dynamics CRM
  • Microsoft Lync
  • Microsoft Sharepoint
  • Serverhousing
  • Online-Backup
  • Webhosting

Weitere Informationen zu TRADING.POINT stehen im Lösungskatalog zur Verfügung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.