Initiative Cloud Services Made in Germany begrüßt Teamware

Mit der Firma Teamware hat sich ein weiterer, in Deutschland ansässiger Anbieter von Cloud Computing-Lösungen für eine Beteiligung an der Initiative Cloud Services Made in Germany entschieden. Das Unternehmen aus München sieht einen seiner Schwerpunkte im Betrieb komplexer, webbasierter Plattformen in Form von privaten Cloud Diensten. Teamware betreibt dazu drei voneinander unabhängige und redundante Rechenzentren in München („die Bayerische Cloud“).

Mit TeamCloud bietet das Teamware außerdem für Unternehmen skalierbare und kostengünstige Windows-Arbeitsplätze an. Der Zugriff ist über eine verschlüsselte Internetverbindung von überall aus möglich. Der Betrieb erfolgt in den ISO 27001 zertifizierten Rechenzentren in München. Der Schutz durch Firewalls und eine tägliche Datensicherung gehören natürlich zum Leistungsumfang.

Weitere Informationen zu Teamware stehen im Lösungskatalog zur Verfügung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.