Initiative Cloud Services Made in Germany begrüßt GZIS und NET WÄCHTER

Mit der GZIS GmbH beteiligt sich ein weiterer, in Deutschland ansässiger Anbieter von Cloud Computing-Lösungen an der Initiative Cloud Services Made in Germany. Mit NET WÄCHTER bietet das Unternehmen aus Ostfildern eine cloudbasierte IT-Security-Lösung, die Rundum-Schutz von Webseiten und Online-Shops gegen Angriffe aus dem Internet gewährleistet. Gleichzeitig beschleunigt NET WÄCHTER Webpräsenzen, überwacht diese rund um die Uhr und unterstützt Unternehmer bei der Einhaltung der neuen Anforderungen des IT-Sicherheitsgesetzes (§ 13 Abs. 7 TMG).

NET WÄCHTER besteht aus 3 Modulen:

  • Schutz (gegen modernste Internet Bedrohungen)
  • Beschleunigung (der Webpräsenz um bis zu 50% und Entlastung der Webserver)
  • Überwachung (der Verfügbarkeit und Ladezeiten der Webpräsenz)

Weitere Informationen zu NET WÄCHTER sind im Lösungskatalog verfügbar.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.