Initiative Cloud Services Made in Germany begrüßt centron

Mit der Firma centron beteiligt sich ein weiterer, in Deutschland ansässiger Anbieter von Cloud Computing-Lösungen an der Initiative Cloud Services Made in Germany. Das Unternehmen aus dem fränkischen Hallstadt ist seit 2008 nicht nur Managed Services Provider, sondern auch Rechenzentrumsbetreiber.

Der Vorteil für den Kunden: die Ausstattung und den Aufbau des Rechenzentrums können ganz nach seinen Bedürfnissen gestaltet werden. Es werden keine Kompromisse eingegangen, was Leistung und Hardwarequalität, Sicherheitsstandards und Datenschutz angeht.

Weitere Informationen zu centron stehen im Lösungskatalog zur Verfügung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.