Goldene Zeiten bei der AppSphere AG: Rezertifizierungen von Citrix und Microsoft

Die AppSphere AG hat wieder „Gold“ geholt: Der IT-Dienstleister mit Schwerpunkt auf der Planung und Realisierung moderner, ganzheitlicher IT-Arbeitskonzepte und -Lösungen bestätigte in verschiedenen Test und Prüfungen seine technologischen Fähigkeiten und erlangte auch 2017 die begehrten Zertifizierungen zum „Citrix Gold Solution Advisor“ in den Bereichen „Virtualization“ und „Networking“ sowie zum Microsoft GOLD-Partner „Datacenter“ sowie „Small and Midmarket Cloud Solutions“.

In Zeiten stetig komplexer werdender IT-Landschaften ist es wichtig, einen starken Partner an der Seite zu haben, um technologische Herausforderungen schneller zu meistern und den Service dauerhaft auf höchstem Level zu gewähren. Dass dies mit der AppSphere AG aus Ettlingen gelingt, belegen die neuerlichen Rezertifizierungen zum Gold-Partner.

So konnte der IT-Dienstleister seine Fähigkeiten u. a. bei Citrix unter Beweis stellen. Der führende Anbieter von Virtualisierungs-, Netzwerk- und Software-as-a-Service-Technologien für Unternehmen zeichnete AppSphere bereits zum siebten Mal in Folge zum „Citrix Gold Solution Advisor“ (CSA) sowie zum „Specialist Virtualization“ und „Specialist Networking for DataCenter“ aus. Belegt wurden damit technologische Kompetenz, Vertriebsfähigkeit und die Service-Bereitstellung beim Kunden.

Eine zweite Bestätigung erhielt AppSphere von Microsoft: Das Unternehmen wurde ein weiteres Mal mit dem höchsten erreichbaren Partnerstatus im Bereich „Datacenter“ sowie ganz neu im Bereich „Small and Midmarket Cloud Solutions“ ausgezeichnet. Die Begründung: herausragende Erfahrungen und Kompetenzen bei der Anpassung von Software-Produkten an die Microsoft-Technologie sowie die Fähigkeit, maßgeschneiderte, kundenspezifische Software-Lösungen zu entwickeln.

Ebenfalls erlangte das Unternehmen weitere „Silver“-Zertifikate für u. a. Cloud Productivity, Collaboration and Content und Application Development. AppSphere gestaltet unter Zuhilfenahme der Server- und Software-Produkte des US-amerikanischen Anbieters den sogenannten „Next Generation Workplace“, der in Unternehmen und Organisationen die Produktivität steigert, während gleichzeitig die Betriebskosten reduziert werden.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnungen, die unseren Qualitäts- und Serviceanspruch ebenso wie unser Know-how und unsere Kenntnis modernster Technologien unterstreichen. Die langjährigen und engen Beziehungen zu Citrix und Microsoft sichern unseren Kunden hochmoderne Lösungen und leisten einen direkten Beitrag zum Unternehmenserfolg. Das soll auch in den kommenden Jahren Bestand haben“, so Frank Roth, CEO und Vorstand der AppSphere AG.

Weitere Informationen zur AppSphere AG erhalten Interessierte unter www.appsphere.com.

Next Generation Workplace: AppSphere digitalisiert Arbeitswelten

Die AppSphere AG realisiert mobile und zukunftsfähige IT-Arbeitsplatzkonzepte und -lösungen und unterstützt ihre Kunden bei der Transformation der Geschäftsabläufe in eine zunehmend digitalisierte Welt. Mittels ganzheitlicher Betrachtung der Geschäftsanforderungen, einer langjährigen Expertise und tiefgreifendem Technologiewissen in den Bereichen Virtualisation & Access, Systems Management, Collaboration & Information Management sowie Mobility & Cloud realisiert AppSphere den Next Generation Workplace für ihre Kunden. Dieser ermöglicht ein agiles, sicheres und effizientes Arbeiten, steigert die Produktivität der Mitarbeiter und somit die Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit jedes Unternehmens – wir machen da weiter wo andere aufhören!
Renommierte mittelständische und große Unternehmen verschiedenster Branchen vertrauen seit der Gründung der AppSphere AG im Jahr 2010 auf die Lösungskompetenz des 70-köpfigen Teams. Die Portfolio-Attraktivität als Cloud- und Digital-Workplace-Spezialist wird durch diverse Auszeichnungen bekannter Marktforschungsunternehmen untermauert. Frank Roth, CEO und Vorstand der AppSphere AG, gehörte 2010 zu den Initiatoren der Initiative Cloud Services Made in Germany.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.