Führende Hotelgesellschaft in Europa beschafft über ONVENTIS Lösung TradeCore SRM

Die Steigenberger Hotels AG hat sich für die Beschaffungslösung TradeCore SRM der auf e-Procurement Software in der Cloud spezialisierten ONVENTIS GmbH mit Sitz in Stuttgart entschieden. Das neue Beschaffungssystem steht allen deutschen Hotels der Steigenberger Hotel Group zur Verfügung. Maßgebliche Ziele der führenden Hotelgesellschaft ist es, mit TradeCore SRM die Effizienz und die Transparenz des Einkaufs zu erhöhen.

„Mit der Einführung einer zeitgemäßen Standardlösung wird H.E.A.D. neue Maßstäbe in der Hotellerie setzen und sich am Markt neu positionieren“, so Puneet Chhatwal, CEO der Steigenberger Hotels AG über die Umstellung des Beschaffungssystems durch die Einkaufs- und Handelsgesellschaft der Steigenberger Hotels AG, die Hotel Equipment and Design GmbH, kurz H.E.A.D.

Seit einigen Wochen beschaffen die Steigenberger Hotels and Resorts sowie InterCityHotels bereits über H.E.A.D.@WEB, das auf TradeCore SRM der ONVENTIS GmbH basiert. Mehr als 10.000 Artikel aus 33 eigenen Katalogen und über eine Million Artikel aus vier angebundenen Lieferanten-Webshops sind derzeit schon über die benutzerfreundliche Plattform H.E.A.D.@WEB bestellbar. Das Angebot wird permanent ausgebaut und ergänzt, so dass die Hotels zukünftig den größten Teil ihres Bedarfs über das elektronische Beschaffungssystem abwickeln können.

Noch im Jahr 2013 wird H.E.A.D. „durch H.E.A.D.@web weiteren, auch nicht zu Steigenberger gehörenden Hotelgruppen den Zugang zu attraktiven Konditionen und Dienstleistungen ermöglichen“, so Lars Schmid, Geschäftsführer von H.E.A.D.

Das System wird im Frühjahr durch eine weitere Funktion erweitert. Ein neues Genehmigungsverfahren regelt dann die Nutzung der Ressourcen und bildet das bisherige interne Kontrollsystem im Beschaffungsprozess in TradeCore SRM elektronisch ab.

Für die Zukunft plant H.E.A.D. zudem, die Lösung der ONVENTIS GmbH auch für Ausschreibungen, Auktionen sowie für ihr Projekt- und Lieferantenmanagement zu nutzen.

„Die Steigenberger Hotels AG gehört zu den ersten europäischen Hotelketten überhaupt, die für ihre Beschaffungsprozesse eine Lösung in der Cloud nutzt und ist hier als Vorreiter in ihrer Branche aktiv. Auch dieses Projekt bestätigt den Trend: Unternehmen wollen heutzutage nicht mehr teuer in Software investieren, sie wollen schnell und problemlos ihre Prozesse optimieren. Wir freuen uns, dass wir die Steigenberger Hotels AG dabei mit unserer Cloud Plattform TradeCore SRM unterstützen können“, so Frank Schmidt, Geschäftsführer der ONVENTIS GmbH.

Weitere Informationen zu ONVENTIS stehen im Lösungskatalog zur Verfügung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.