fluidOps und Stemmer bewältigen das zunehmende Daten-Chaos in der IT mittels semantischer Technologien

fluid Operations, führender Anbieter von semantischen Cloud- und Datenmanagementlösungen, und Stemmer, ein führender Anbieter von IT-Infrastruktur und Professional Services in Deutschland, arbeiten ab sofort im Bereich IT-Transformation und -Innovation zusammen. Ziel ist die Bewältigung des zunehmenden Daten-Chaos in der IT, um Cloud-Vorteile im Unternehmen auszuschöpfen.

Seit vier Jahrzehnten bietet Stemmer Groß- und Mittelstandskunden sowie öffentlichen Auftraggebern seine kompetente, bedarfsgerechte und herstellerneutrale Unterstützung bei der Konzeption, Integration und dem Betrieb ihrer IT-Systeme. Die fluidOps Plattform integriert und verwaltet strukturierte und unstrukturierte Informationen semantisch über gesamte IT- und Geschäftsbereiche hinweg und ermöglicht das Management und die Orchestrierung von Clouds und Big Data in verteilten Umgebungen. Sie ergänzt somit ideal das Lösungsportfolio von Stemmer.

Das System automatisiert individuell anpassbare Workflows und Prozesse in der Cloud, die exakt auf die Bedürfnisse der Kunden angepasst werden können. Der innovative Einsatz von semantischen Technologien bedeutet für den Anwender zudem, dass auch große Datenbestände auf Abruf integriert, korreliert, kommentiert und visualisiert werden können. Somit werden anstehende Aufgaben im Unternehmen und in der IT in effizienter Weise, kosteneffektiver und mit weniger Ressourcen erledigt.

„Unsere Kunden suchen nach neuen Ansätzen und Lösungen, mit denen Workflows in physischen und virtualisierten Umgebungen automatisiert werden können. fluid Operations bietet innovative Lösungen für das Monitoring, Management und die Automatisierung von Rechenzentren. Wir sind überzeugt davon, dass unsere Kunden damit Services schneller zur Verfügung stellen und alle Geschäftsbereiche transparent gestalten können“, erklärt Stefan Hischer, Vorsitzender der Geschäftsführung Stemmer GmbH.
„Wir freuen uns, dass wir einen neuen und verlässlichen Partner gefunden haben. Stemmer hilft uns dabei, unsere innovativen Lösungen auf den Markt zu bringen und die IT-Organisation seiner Kunden effizienter und produktiver zu gestalten. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit“, ergänzt Thomas Grauer, Senior Vice President Global Sales & Marketing bei fluid Operations.

Weitere Informationen zu Stemmer sind im Lösungskatalog verfügbar.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.