facilitymanagement 2015 – midcom GmbH stellte Lösungen zur Zeiterfassung und Qualitätssicherung vor

Im Rahmen der diesjährigenfacility management 2015 informierte die midcom GmbH mit Sitz in Meckenheim bei Bonn über ihre Produkte zur mobilen Zeiterfassung App, mobile Winterdienst App und zur mobile Qualitätserfassung per Checkliste. Der Mindeslohn macht in vielen Bereichen im Facility Management einen Stundenzettel notwendig. Ein Online Stundenzettel ist hierbei für 450 Euro Kräfte ideal.

Neben dem Modul der Zeiterfassung, das sich insbesondere im Feld der Zeitverwaltung bei 450€-Kräfte etabliert hat, vertreibt das Unternehmen eine mobile Kundendienstsoftware App, die mobile Winterdienst App bzw. eine mobile Qualitätssicherung. Für den Anwender bedeutet dieser modulare Aufbau eine große Bedienerfreundlichkeit, da alle mobilen Softwaremodule über eine einige Android-App bedient werden.

Die zeitraubende Planung, Überwachung und Dokumentation der Tätigkeit der Außendienstmitarbeiter im Gebäudemanagement und -reinigung kann durch das Zusammenspiel dieser Module deutlich vereinfacht werden: Stundenzettel und Checklisten auf Papier erfordert die nachträgliche Erfassung in die EDV. Danach kann erst die Abrechnung gegenüber dem Kunden erfolgen. Die mobile Erfassung mit dem Smartphone erspart diesen aufwändigen Arbeitsschritt, somit Prozesskosten sowie nervende Nachfragen wegen fehlender oder unleserlicher Stundenzettel. So werden Personalkosten gesenkt.

Zu jedem Kunden werden in der midcom Software Projekte mit Aufträgen angelegt. Dazu werden Auftrags-Detaildaten mit Qualitätsanforderungen erstellt. Die Checklisten dazu sind frei definierbar mit Kann- und Mussfeldern. Es sind Bemerkungsfelder zur freien Texteingabe vorgesehen. Der Mitarbeiter vor Ort beim Kunden sieht auf seinem Android-Smartphone die Auftragsplanung und die Kontakthistorie zum Kunden. Anhand der Checklisten kann der Mitarbeiter seine Tätigkeit direkt auf dem Smartphone dokumentieren. Bei Qualitätsproblemen wird über das Smartphone direkt eine Nachricht an das zentrale Verwaltungssystem gesandt. Es können auch Fotos zum Zustand der Immobile bzw. der Anlage aufgenommen und geschickt werden. Der Kunde unterschreibt direkt auf dem Display.

Die midcom GmbH bietet die Module der mobilen Zeiterfassung, mobilen Kundendienstsoftware und mobilen Qualitätssicherung in der Cloud an. Neben der geringen Investitionskosten und der schnellen Integration ist das Bereitstellen von Daten an jedem Ort mit Internetzugang von großer Bedeutung für die Optimierung der täglichen Abläufe.

Weitere Informationen zu midcom sind im Lösungskatalog verfügbar.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.